3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotwein Soße (zur Martins Gans, Ente oder Pute)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Liter

Soße

  • 1 Stück Zwiebel, geschält und halbiert
  • 1 Stück Mohrrübe, geschält und in groben Stücken
  • 20 g Sonnenblumenöl
  • 20 g Tomatenmark
  • 200 g Rotwein, trocken
  • 200 g Fleischbrühe
  • 1 TL Kräuter gemischt, (Majoran, Thymian, Beifuss)
  • 2 TL Speisestärke in, etwas Wasser aufgelöst
  • etwas Salz, Pfeffer, Zucker
5

Zubereitung

    Soße für die (Martins) Gans oder anderes Geflügel
  1. Zwiebel und Mohrrübe in den Closed lid geben 5Sek/St5 zerkleinern.

    Öl dazu geben und 2:30Min/100°/St1 anschwitzen, danach das Tomatenmark zu geben und 1:30Min/100°/St1 anrösten.

    Nun mit dem Rotwein ablöschen und 1:30Min/100°/St1 einkochen lassen, anschließend die Fleischbrühe und die gemischten Kräuter zugeben und für 12Min/100°/St1 köcheln lassen.

    Nach der Kochzeit die Soße 15Sek/St8-10 Stufenweise pürieren.

    Salz, Pfeffer nach Geschmack zu geben eventuell noch etwas Zucker zu geben. Die Speisestärke in etwas Wasser anrühren und dazu geben, noch einmal 5Min/100°/St1 andicken lassen.

     

    Tipp: Die Soße muss nicht unbedingt angedickt werden, das ist Geschmackssache!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker! Und lässt sich auch sehr gut noch...

    Verfasst von Nikostern am 31. Dezember 2017 - 00:42.

    Super lecker! Und lässt sich auch sehr gut noch heiß halten, wenn es sein muss.
    Habe noch einen großen Eßlöffel Schmand mit eingerührt - war einfach noch eine Steigerung.
    Aber echt - vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker

    Verfasst von Fuchshalde am 26. Dezember 2017 - 13:15.

    Sehr sehr leckerCooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Die Soße ist...

    Verfasst von Inga1977 am 25. Dezember 2016 - 10:42.

    ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Die Soße ist ein Traum zur Gans!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Rezept als Grundlage für meine...

    Verfasst von Mundze am 17. Dezember 2016 - 20:03.

    Ich habe das Rezept als Grundlage für meine Orangensosse genommen.

    Habe noch Petersilienwurzel, Cranberries, nur 1/4 Rotwein und dafür den Rest Orangensaft zugefügt. Hat zu unserer Entenbrust super gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr köstlich. Habe die Soße...

    Verfasst von Born13 am 20. November 2016 - 19:13.

    Wirklich sehr köstlich. Habe die Soße durch ein Sieb passiert, so war sie noch feiner.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unsere Martinsgans hat sich sehr wohl gefühlt...

    Verfasst von raldanbau am 13. November 2016 - 17:02.

    Unsere Martinsgans hat sich sehr wohl gefühlt in dieser Sosse...Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schön ! Brauchte ne schnelle Soße...

    Verfasst von Little_Mami am 23. Oktober 2016 - 13:31.

    Sehr schön ! Brauchte ne schnelle Soße zur Entenbrust ... hatte keine Möhrchen, hab dafür 1 Kartoffel reingegeben ... diese hat die Soße gleich mit angedickt .... Da die Süße der Möhrchen fehlte, musste ich etwas nachsüßen, da das Tomatenmark sehr bitter war. Dann war alles supi tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Sehr lecker habe diese

    Verfasst von wander2maus1 am 26. Dezember 2015 - 13:05.

    tmrc_emoticons.)Sehr lecker habe diese Sosse Heiligabend zu Schweinefilet gemacht alle waren begeistert . 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)lecker!!!    

    Verfasst von simanito am 29. November 2015 - 19:47.

    tmrc_emoticons.)lecker!!!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, hab aber kein

    Verfasst von Caradonna am 7. November 2015 - 13:56.

    Super Rezept, hab aber kein Rotwein genommen sondern Wasser, da Kinder mitessen. Dafür habe ich etwas Sahne hinzugefügt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top! Danke für das Rezept.

    Verfasst von MCKlein am 1. Mai 2015 - 20:24.

    Top! Danke für das Rezept. tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept hat super

    Verfasst von TM5Max15 am 10. Januar 2015 - 15:55.

    Dieses Rezept hat super geklappt. Die Sauce war eine tolle Ergänzung zur Gans! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept War meine

    Verfasst von aj.hasi am 25. Dezember 2014 - 15:19.

    Dieses Rezept War meine Rettung!

    Hatte kurzfristig eine Sauce gebraucht, aus Zutaten, die man in immer da hat oder sich ersetzen lassen.

    Für Besuch zur Ente.

    War genial

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept War meine

    Verfasst von aj.hasi am 25. Dezember 2014 - 15:19.

    Dieses Rezept War meine Rettung!

    Hatte kurzfristig eine Sauce gebraucht, aus Zutaten, die man in immer da hat oder sich ersetzen lassen.

    Für Besuch zur Ente.

    War genial

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also oben steht für ein

    Verfasst von nicolemanjou am 25. Dezember 2014 - 14:05.

    Also oben steht für ein Liter.....mit 400 ml Flüssigkeit weiss ich nicht wie das funktioniert 

    nicolemanjou

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und sämig!!!

    Verfasst von Holy Home am 26. November 2014 - 13:33.

    Super lecker und sämig!!! Habe noch Röstzwiebeln hinzugefügt und püriert! Brauchte keine Stärke zum binden!! Danke für das tolle Rezept!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich werde sie morgen testen.

    Verfasst von Suppe am 4. Oktober 2014 - 22:37.

    Ich werde sie morgen testen. Melde mich dann demnächst wieder. Hört sich nämlich sehr gut an!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können