3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenpesto variante


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Glas/Gläser

  • 50-70 g Parmesan, grob zerkleinern
  • 250 g Cherrytomaten, vierteln, entkernen
  • 50-70 g Mandeln
  • 50 g Olivenöl
5

Zubereitung

  1. 1) Parmesan grob zerkleinert in den Mixtopf geschlossen geben, und ca. 10 sec./St.10 mahlen.


    2) Geviertelte und zerkleinerte Tomaten zugeben.


    3) Mandel zugeben und nun alles 15sec. / St. 10 mixen.


    4) Olivenöl zugeben Meßbecher einsetzen und 20 sec./ St. 4 vermischen.


    5) In ein Glas abfüllen und mit Olivenöl bedeckt, zugeschraubt in den Kühlschrank stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Pesto hält sich verschlossen im Kühlschrank ca. 14 Tage. Es schmeckt sowohl zu Nudeln als auch zu Brot. Eignet sich auch gut zum füllen von Partysnacks ( zb.Pestoschnecken usw. )


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ist das lecker! Ich kannte

    Verfasst von anna-s am 5. Mai 2016 - 12:16.

    Ist das lecker!

    Ich kannte Tomatenpesto bislang nur mit getrockneten Tomaten und das war mir manchmal zu dominant. Dieses Pesto ist frisch und superlecker. Da ich zu faul war, die sehr schönen kleinen Cherrytomaten zu entkernen, habe ich sie nur durchgeschnitten und dafür 100g Parmesan genommen.

    Super lecker. Gemacht habe ich es für das Fleisch im Rezept Puten-Gemüse-Topf vonThermiTrici, gab es aber danach sowohl auf Brot als auch auf Nudeln.

    Danke für das tolle Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Schmeckt wirklich sehr sehr

    Verfasst von Voggy am 9. Mai 2015 - 14:54.

     Schmeckt wirklich sehr sehr lecker das Pesto, ich habe nur ein bisschen Salz dazu getan. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können