3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Sauce Hollandaise


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 1-2 Scharlotten, klein gewürfelt
  • 2 Pimentkörner
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • 1 Scheibe Zitrone, unbehandelt
  • 120 ml Weißwein
  • 70 ml Wasser
  • gestr. TL Salz und Zucker
  • Schalen vom Spargel, 1-2 mal durchgeschnitten
  • 150 g Butter
  • 4 Eigelb
  • 3 EL Zitronensaft und Abrieb
  • Muskat, Salz nach Gusto
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1.  


    Herd: Scharlotten und Gewürze in etwas Öl anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen. Kurz einköcheln. Wasser aufgießen. Die Spargelschalen, Salz und Zucker dazugeben und ca. 10 Min. auf etwa 120 ml einkochen lassen und ausschalten und etwas abkühlen lassen.

    In der Zwischenzeit: 150 g 
    Butter in einem kleinen Topf schmelzen und so lange kochen bis sie nussig riecht. Ausserdem hört sich das Kochgeräusch dann etwas anders an. Butter in ein kleines Milchkännchen geben. Das Milcheiweiß setzt sich am Boden ab.


     


    Thermomix:   Schmetterling einsetzen.
     
     
     


    Den Sud (120 ml) durch ein Sieb in den TM einfüllen.
    4 Eigelb dazugeben.
    5 Minuten / 90°C / Stufe 4 laufen lassen.


    Dann die Butter in dünnem Strahl langsam einlaufen lassen. (Den Bodensatz nicht!)
    TM auf 70°C zurückschalten und noch 4 Min. weiterlaufen lassen. Mit Zitronensaft/etwas -abbrieb, Muskat, Zucker und Salz abschmecken.
    .
    Die Soße sollte jetzt eine sehr standfeste, cremige Konsistenz haben.


     


    Spargel und Kartoffeln auf vorgewärmte Teller geben und die Soße dazu reichen.


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare