3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weinbergspfirsich-Karamellmarmelade


Drucken:
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

  • 1200 g Weinbergspfirsiche
  • 10 g Zitronensaft
  • 20 g Karamellsirup
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Weinbergspfirsiche abziehen und die Kerne entfernen, in den Closed lid geben und 5Sek/Stufe 10 zerkleinern. Die restlichen Zutaten dazu geben und erneut 5 Sek/Stufe 10 vermischen. Danach 14 Minuten Varoma /Stufe 2. Danach in Gläser abfüllen.

10
11

Tipp

Die Pfirsiche lassen sich super schälen, wenn man sie kurz mit kochendem Wasser übergießt und ziehen lassen.

Ich schalte während des Kochvorgangs ca alle 4 Minuten mal kurz auf Stufe 10 hoch, so verteilt sich die heiße Masse besser und kocht gleichmäßiger durch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe den Karamellsirup

    Verfasst von Mousse am 28. August 2014 - 22:28.

    Ich habe den Karamellsirup von Monin genommen, ich werde aber beim nächsten Mal mal versuchen mit selbstgemachtem Karamell ( und dann pulverisieren) zu aromatisieren. Werde dann berichten, wie das klappt. LG Mousse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich sehr gut an.

    Verfasst von Junikäfer1 am 28. August 2014 - 01:33.

    Das hört sich sehr gut an. Ist der Karamellsirup gekauft oder selbergemacht?

    Danke für die Info, lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können