3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika-Sahne-Nudeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 1 rote Zwiebel
  • 130 g rote Paprika
  • 130 g gelbe Paprika
  • 20 g Öl
  • 400 g Wasser
  • 200 g Sahne
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 250 g Gabelspagetti, oder eine andere Nudelsorte
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln 3 Sek./ Stufe 5 zerkleinern

    Paprika zugeben und 3 Sek./ Stufe 6 zerkleinern

    Öl zufügen und 3 Min./Varoma/ Stufe 2 dünsten

    Wasser, Sahne, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer zugeben und 5 Min./ 100 Grad/ Stufe 1 zum kochen bringen.

    Nudeln zugeben und ca. 8-10 Minuten/ 100 Grad/ Counter-clockwise operation Gentle stir setting (die Garzeit richtet sich nach der Nudelsorte) garkochen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach dem Anrichten auf dem Teller mit Käse nach Geschmack bestreuen.

Ist ähnlich meiner zucchini-paprika-sahne-nudeln. Dadurch entstanden das ich keine Zucchini im Haus hatte.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres Rezept Es ist auch sehr schnell und...

    Verfasst von Regina2809 am 10. Juni 2017 - 15:28.

    Sehr leckeres Rezept. Es ist auch sehr schnell und einfach zuzubereiten. Herzlichen Dank hierfür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - vor allem,

    Verfasst von Antje1274 am 11. Mai 2016 - 21:11.

    Super lecker - vor allem, wenn man den Käse kurz gratiniert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können