3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Asiatische Kokossuppe, Kokoseintopf


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Asiatische Kokossuppe, Kokoseintopf

  • 4 Stängel Zitronengras, in Stücken
  • 1 Schote Chilli, rot, entkernt, halbiert
  • 20 Gramm frischer Ingwer, in Scheiben
  • 3 Blatt Kaffir Limonenblatt, frisch, ersatzweise TK oder getrocknet
  • 1 Bund Koriandergrün, Blättchen abgezupft, Stiele grob geschnitten
  • 800 Gramm Hühnerbrühe, ersatzweise Gemüsebrühe
  • 4 Prise Salz, ggf. etwas mehr zum Abschmecken
  • 3 Esslöffel Fischsauce
  • 2 Stück Hähnchenbrust, à 200 Gramm, in Würfeln (ca. 2cm)
  • 200 Gramm Hokkaido-Kürbis, mit Schale in Würfeln (ca. 2cm)
  • 200 Gramm Shiitakepilze, frisch, ohne Stiel geviertelt; ersatzweise Champignons
  • 400 Gramm Kokosmilch
  • 2 EL Limettensaft
  • 150 Gramm Cocktail-Tomaten, halbiert
5

Zubereitung

    1. Schneiden und zerkleinern
  1. Zitronengras, Chillischote, Ingwer, Kaffir-Limettenblätter und Korianderstiele in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern (Koriander-Blätter aufbewahren, die kommen als letztes beim Servieren auf die Suppe).
    Brühe zugießen und mit 2 Prisen Salz und der Fischsauce würzen.
  2. 2. Garen
  3. Gareinsatz einsetzen, Hähnchenwürfel hineingeben, Varoma-Behälter aufsetzen, Hokkaido-Würfel darauf verteilen und mit 2 Prisen Salz würzen. Varoma-Einlegeboden einsetzen, Pilze daraufgeben und mit 1 Prise Salz würzen.
    Varoma verschließen und 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  4. 3. Brühe filtern
  5. Varoma absetzen, Gareinsatz mit Hilfe des Spatels herausnehmen und die Brühe durch ein Sieb in eine Suppenschüssel geben.

    Die mitgekochten Gewürze könnt Ihr entfernen/wegschmeißen.
  6. 4. Zutaten zum Kochen zusammenführen
  7. Hähnchenwürfel in den Mixtopf geben und mit dem Spatel voneinander trennen.

    Brühe, Kokosmilch und 1 EL Limettensaft zugeben und 3 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 0,5 erhitzen.
  8. 5. Für Servieren garnieren, letzte Zutaten hinzufügen
  9. Tomaten, Pilze und Kürbis in die Suppenschüssel geben, Brühe mit Salz und 1 EL Limettensaft abschmecken, vorsichtig über das Gemüse gießen, mit dem Spatel mischen.

    Mit Korianderblättchen bestreuen und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren