Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauchsuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 50 g Bärlauch, grob in Streifen schneiden
  • 50 g zarter Blattspinat, grob in Streifen schneiden
  • 1 Scharlotte, halbieren
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1/2 l Wasser
  • 1 Brühwürfel (Gemüse)
  • 200 g Sahne
  • Salz , Pfeffer, nach Gschmack
  • 1 Eigelb
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Zwiebel in den Closed lid geben 3 sec./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spachtel herunter schieben.

    2. Butter zugeben und 3 Minuten/ Varoma/ Stufe 1 dünsten.

    3. Bärlauch und Spinat grob in Streifen geschnitten in den Closed lid geben . 5 Sec. / Stufe 5 alles zerkleinern.

    4. Mehl , Wasser und Brühwürfel dazugeben und 5 Min. / Varoma / Stufe 1

    5. Mit 150 g Sahne !! auffüllen und weitere 2 Min. / Varoma /   Stufe 1weitergaren.

    6. Dann alles salzen, pfeffern und stufenweise 10 sec. / 6-8-10 pürieren .

    7. Restliche Sahne und  Eigelb mit etwas Suppe verquirlen , dann unter die Suppe rühren , bis diese leicht gebunden ist .

    Sofort servieren , guten Appetit

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein feines Rezept und gelingt

    Verfasst von luke's am 15. Mai 2016 - 22:49.

    Ein feines Rezept und gelingt ganz leicht. Mit Streifen von geräuchertem Lachs oder gebratenen Scampi sieht der Teller noch schöner aus. 

    Irgendwas ist ja immer ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können