Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauchsuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 20 g Butter
  • 10 g Mehl, e
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 3-4 gekochte Kartoffeln, (300-400 g)
  • 1 handvoll Bärlauch geschnitten
  • Salz und Pfeffer
  • 6
    13min
    Zubereitung 13min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter und Mehl in den Mixtopf geben und 3Min/100°C/Stufe 1 anschwitzen.


    Brühe zugeben und 5Min./100°C/Stufe 3 kochen.


    Kartoffeln und Bärlauch zugeben und 5Min/90°C/Sufe 1 kochen (bei rohen Kartoffeln 20 Minuten kochen)


    Mit Salz und Peffer abschmecken und 20Sek./Stufe 8 pürieren, evtl. mit Sahne verfeinern.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach und sehr gut. Danke fürs Rezept.

    Verfasst von keliwa1a am 18. April 2017 - 19:18.

    Einfach und sehr gut. Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, gestern gekocht und

    Verfasst von Andi10 am 20. März 2016 - 14:33.

    Hallo, gestern gekocht und die Familie hat es für total lecker gefunden. Den Bärlauch werde ich das nächste Mal keine 20 Minuten mitkochen. Aber sonst war die Suppe einfach nur Mmmhhh. Danke fürs einstellen tmrc_emoticons.D

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe sie noch

    Verfasst von Fellfrosch am 12. April 2015 - 16:49.

    Sehr lecker, habe sie noch mit etwas fettreduzierter Sahne verfeinert. Sogar meine kleinen mochten sie gerne! Gibt fünf Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Und so

    Verfasst von Pelma am 29. April 2014 - 12:09.

    Sehr lecker! Und so einfach....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Großes Lob für dieses

    Verfasst von Schneemann25 am 13. April 2014 - 20:49.

     Großes Lob für dieses Rezept. Ich habe 100 Gramm Bärlauch genommen, da ich mit einer Handvoll nicht viel angefangen konnte, hab ichs gewogen, meinem Mann hats geschmeckt, es war gut würzig! Mit Sahne verfeinert war es perfekt! Danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte nachkochen   Ist total

    Verfasst von Kathellsche am 3. Juni 2013 - 23:01.

    Bitte nachkochen  tmrc_emoticons.)  Ist total lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt sehr lecker und gelingt

    Verfasst von katrins123 am 24. Januar 2012 - 15:35.

    Echt sehr lecker und gelingt prima!

    Kleiner Tipp: Gut pürieren, sonst hat man Fäden von Bärlauch im Mund.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .

    Verfasst von schnuerfel am 17. Mai 2011 - 13:47.

    hat uns prima geschmeckt, vielen dank fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ist gestern auf dem

    Verfasst von topsi am 4. Mai 2011 - 20:55.

    Hallo,

    ist gestern auf dem Tisch gekommen. Lecker. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo , habe die Suppe heute

    Verfasst von topsi am 3. Mai 2011 - 17:49.

    Hallo tmrc_emoticons.) ,

    habe die Suppe heute gekocht, und ist sehr gut angekommen, sogar bei meinem Mann, der sonst sehr skeptisch mit grünen Suppen ist. Danke fürs einstellen. Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kundenkochen

    Verfasst von Binele am 16. April 2011 - 22:21.

     Beim Kundenkochen haben wir diese Woche die Suppe gekocht. Ich habe sie heute auch gemacht,von uns bekommst du 5 Sterne. Da ich rohe Kartoffeln genommen habe, wurden diese 20 Minuten gekocht ,danach gab ich den Bärlauch hinzu und kochte das ganze weitere 5 Minuten, ich dachte sonst ist der Bärlauch "tot gegart". LG Binele

    Wenn wir nicht haben was wir mögen,müssen wir mögen was wir haben.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial!

    Verfasst von Silvy am 16. April 2011 - 21:52.

    Hallo, Fauna!

    Habe die Suppe heute mittag gekocht. Schmeckt suuuuper lecker! tmrc_emoticons.D

    Es geht schnell, einfach und kommt auch bei den Kindern gut an!  Danke für das Rezept!

    Dafür 5 Sterne!

    Lg

    Silvy Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Sterne

    Verfasst von Monsilea am 10. Mai 2010 - 17:59.

    Ich hab die Suppe am Muttertag als Vorspeise serviert.


    Kam super an - nicht nur bei den Muttis. tmrc_emoticons.;)


    Danke und LG Monsilea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bärlauchsuppe

    Verfasst von lotte200 am 23. April 2010 - 19:26.

    Einfach - genial -lecker!!!!!!! Danke für dieses Rezept   Love


     


    Gruß Lotte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach ! Super Lecker!

    Verfasst von Kersten am 13. April 2010 - 23:48.

    Hallo ! Sehr lecker und super einfach! Habe die Suppe noch mit etwas saurer Sahne verfeinert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können