3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Basencremesuppe - nach der F.X. Mayr Kur


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Basencremesuppe

  • 150 g Gemüse, Zucchini, Karotten, Sellerieknollen, Fenchel
  • 5 g Butter
  • 0,3 l Basenbrühe
  • etwas gerebeltes Thymiankraut
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Prise frisch gemahlenen Pfeffer
  • 2 Teelöffel Sahne
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Kartoffen und das Gemüse waschen und schälen und im Closed lid bei Stufe 5 für 3 bis 5 Sekunden zerkleinern (je nachdem welches Gemüse man nimmt).

     

     

  2. Die Butter dazu geben und 3min/Varoma/Stufe 1 andünsten.

     

     

  3. Mit der Basenbrühe aufgießen und die Gewürze dazu geben.

     

     

  4. Nun 10min/100°C/Stufe 1 zum Kochen bringen.

     

     

     

  5. Anschließend pürieren 10 Sekungen /Stufe 8 und nochmals abschmecken.

     

     

  6. Eventuell mit 2TL Sahne verfeinern.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Basenbrühe stellt man her in dem man 3kg buntes Gemüse (bitte keine Kohlsorten, Wirsing, Kohlrabi, Spinat verwenden) in ca 1cm große Würfel schneidet und mit 3l kaltem Wasser aufkocht. Man fügt noch folgende Gewürze hinzu (Petersilie, 1 Lorbeerblatt, 2 Muskatblüten, 2 Pimentkörner, 3 Pfefferkörner, 3 Wacholderbeeren, 1 handvoll gemischte Kräuter (Kerbel, Thymian, Basilikum, Dill). Man bringt die Brühe zu kochen und lässt sie dann 90Minuten ziehen. Nach 60Minuten fügt man 1TL Vitam-Gemüse-Hefe-Paste hinzu.

Zum Schluss muss man die Brühe mit einem feinen Sieb abseien. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare