3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bayerische Bauernsuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

  • 1 1/2 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Majoran
  • 620 g Katroffeln, (in Würfeln)
  • 350 g Weiskohl, (in dünnen Streifen)
  • 250 g Mettwurst, (geräuchert, in Scheiben)
5

Zubereitung

  1. Gemüsebrühe, Salz und Majoran in den Closed lid füllen

    Kartoffeln in den Gareinsatz geben, in den Closed lid einhängen und verschließen

    Weißkhol in den Varoma geben, auf den Closed lid setzen und

    45 Min./Varoma/ Stufe 1 garen.

    Nach Ende der Garzeit Weiskohl, Kartoffeln und Brühe in eine Schüssel

    füllen.

    Mettwurst in einer Pfanne anbraten, ebenfals in die Schüssel geben, unrühren und sofort servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je nach Geschmack können Sie die Suppe mit Milch oder Sahne verfeinern


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo liebe knivi Ich muß

    Verfasst von Hatschepsut am 12. Oktober 2012 - 21:14.

    Hallo liebe knivi tmrc_emoticons.)

    Ich muß sagen ich würze sie mir auch immer noch nach tmrc_emoticons.)   nur mein Mann liebt es etwas weniger tmrc_emoticons.)   ich kann sie verstehen tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    [[wysiwyg_imageupload:2719:]]

    l.g.Hatschepsut Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suppe war sehr lecker , nur

    Verfasst von knivi am 12. Oktober 2012 - 19:06.

    Suppe war sehr lecker , nur für unseren Geschmack muß ich nächstes mal kräftiger würzen Cooking 9 . Trotzdem Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können