Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Beste Tomatensuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Die Suppe

  • 200 g Möhren in Stk
  • 100 g Zwiebel halbiert
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 25 g Olivenöl
  • 1 Dosen geschälte Tomaten, ca. 500-600g
  • 800 g Wasser
  • 60 g Tomatenmark
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 EL Salz
  • 2 EL Pfeffer
  • 1/2 TL Zucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Die Beste Suppe
  1. 1.) Knoblauch, Möhren und Zwiebel in den Closed lid geben 4Sek/Stufe6

    2.) Olivenöl hinzugeben und 6min/Varoma/Stufe2 andünsten.

    3.) Tomaten, Tomatenmark, Wasser, Brühwürfel, Pfeffer, Salz und Zucker hinzugeben 20min/100°C/Stufe 1 garen

    4.) 30Sek/Stufe 5 pürieren

    5.) Tomatensuppe abschmecken und nach belieben je nach Schärfegrad nachwürzen

    6.) Auf ca. 10-12 Teller verteilen und genießen.

     

10
11

Tipp

Suppe kann auch in Tupperdose abgepackt werden und ca 1 Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Jedoch schmeckt die Suppe immer noch frisch am besten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also wenn man sich die Suppe nicht versauen will,...

    Verfasst von minikaddi am 9. Januar 2018 - 10:18.

    Also wenn man sich die Suppe nicht versauen will, sollte man niemals die Menge an Salz und Pfeffer hineingeben wie angegeben (das sollte wirklich mal dringend abgeändert werden).
    Ansonsten kann sie sehr lecker schmecken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1 EL Salz und 2 EL Pfeffer - war noch am zweifeln...

    Verfasst von MH712 am 22. April 2017 - 21:54.

    1 EL Salz und 2 EL Pfeffer - war noch am zweifeln, dachte "steht ja so da" und hab entsprechend gewürzt.

    Die Suppe war derart scharf, das mir die Zunge gebrannt hat.

    Habe noch versucht zu retten und noch Kartoffeln mitgekocht.

    Danach mit Creme Fraiche gestreckt.

    Keine Chance - die Schärfe wurde kaum weniger.

    Habe sie dann entsorgt.

    Daher nur 1 Stern.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider hab ich auch die volle Ladung Pfeffer rein...

    Verfasst von Nadine2586 am 7. Januar 2017 - 17:51.

    Leider hab ich auch die volle Ladung Pfeffer rein gegeben konnte ich nicht essen 🙈

    Werde es noch mal mit weniger versuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stimmt Pfeffer nehme ich einen halben...

    Verfasst von Webrutscher am 7. Januar 2017 - 13:56.

    Stimmt Pfeffer nehme ich einen halben Teelöffel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder lecker, noch den Reis von gestern...

    Verfasst von Webrutscher am 7. Januar 2017 - 13:53.

    Immer wieder lecker, noch den Reis von gestern reingegeben und es ist das perfekte Süppchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suppe ist einfach zu machen. Schmeckt auch...

    Verfasst von liebling58 am 24. November 2016 - 13:51.

    Suppe ist einfach zu machen. Schmeckt auch lecker.....wenn man keine 2 Eßl. Pfeffer nimmt.

    Das sollte unbedingt im Rezept geändert werden . Das ist doch ein grober Fehler....klar kann passieren.

    Wenn man die Komentare nicht vorher liest, dann ist man ganz schön aufgeschmissen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Suppe hat uns leider

    Verfasst von andrafd am 13. Juni 2016 - 23:42.

    Diese Suppe hat uns leider gar nicht geschmeckt. Vor lauter Pfeffer hab ich das Salz gar nicht geschmeckt. Musste die Suppe leider entsorgen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe die Suppe gerade

    Verfasst von sandra123 am 2. April 2016 - 18:29.

    habe die Suppe gerade gekocht, da sich mein kleiner Sohn eine Tomatensuppe gewünscht hat. Ich hätte die Kommentare eher lesen sollen. Leider ist mir die Suppe viel zu salzig. Werde beim nächsten Mal auf alle Fälle die Gewürzmenge von Salz und Pfeffer reduzieren. 

    Ansonsten sehr schönes Rezept, vielen Dank. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1 EL Salz? Habe sie nach

    Verfasst von arita-1971 am 6. März 2016 - 19:42.

    1 EL Salz? Habe sie nach Rezept gekocht, für meinen Geschmack zu viel Salz. Werde beim nächsten mal etwas weniger Salz nehmen. Ansonsten ein sehr schnelles Rezept. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe allerdings die

    Verfasst von Tinik84 am 1. März 2016 - 22:59.

    Ich habe allerdings die Möhren durch 2 EL Suppengrundstock ersetzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schmackhaftes Rezept!! 

    Verfasst von Tinik84 am 1. März 2016 - 22:56.

    Sehr schmackhaftes Rezept!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat sie so leider gar

    Verfasst von Penny am 8. Januar 2016 - 15:17.

    Uns hat sie so leider gar nicht geschmeckt, sorry. Gut fand ich die Sache mit der Möhre. Haben die Gewürze beim Aufwärmen völlig verändert. Brühwürfel benutze ich eh nicht. Beim nächsten Mal nehme ich direkt etwas Milch (Sahne), Thymian, Petersilie und Basilikum.

     

    Penny

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, war am

    Verfasst von Bernie1947 am 6. Januar 2016 - 21:33.

    Hallo,

    war am Weihnachtsferien unsere Vorspiel.  Habe sie schon am Vortag gekocht und dann nur gewärmt,

    hat allen einschließlich mir super geschmeckt. Volle 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und einfach zu

    Verfasst von EvaSchlueter am 28. Dezember 2015 - 11:54.

    sehr lecker und einfach zu machen ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker !!

    Verfasst von Loola am 26. Dezember 2015 - 23:15.

    Sehr lecker !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So was von lecker  ... Und 5

    Verfasst von WellenBach am 24. September 2015 - 16:09.

    So was von lecker  tmrc_emoticons.) ... Und 5 Sterne von mir!! Habe sie allerdings mit frischen Tomaten gemacht 

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suppe war sehr würzig, für

    Verfasst von Fineminki am 18. September 2015 - 16:24.

    Suppe war sehr würzig, für meinen Geschmack zuviel Salz. Koche sie gerne wieder, weil sehr einfach, allerdings anders gewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, die Suppe ist der

    Verfasst von Sabine61 am 11. September 2015 - 15:34.

    Danke, die Suppe ist der Hammer,besser geht nicht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker 

    Verfasst von Irmi-Bauer am 4. September 2015 - 20:42.

    Einfach lecker  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist sehr lecker.

    Verfasst von poison yvi am 4. September 2015 - 15:21.

    Die Suppe ist sehr lecker. Ein würziger Geschmack.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1 EL Salz???? Ich habe mich

    Verfasst von stracciatella49 am 1. September 2015 - 13:48.

    1 EL Salz???? Ich habe mich an alle Vorgaben gehalten, leider war die Suppe total versalzen und ungeniessbar! Ich werde sie aber mit weniger Salz nochmals probieren, optisch sah sie sehr gut aus.....

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker !   Immer wieder

    Verfasst von lucky_nina am 1. September 2015 - 10:26.

    Sehr lecker !

     

    Immer wieder !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept, ich habe

    Verfasst von Gofl69 am 30. August 2015 - 15:19.

    Sehr gutes Rezept,

    ich habe frische Tomaten verwendet undzusätzlich eine rote Rübe hinzugegeben, dann wird die Suppe noch roter! Statt Wasser habe ich 200 ml Wein dazugegeben. Mit frischen Kräutern schmeckt sie wirklich italienisch!

    LG Gottfried

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo lecker! Lieblingssuppe

    Verfasst von gaten am 4. August 2015 - 23:28.

    Sooo lecker!

    Lieblingssuppe meiner Familie, gerade im Sommer wirklich fruchtig und schmackhaft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können