3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohl-Creme-Suppe mit Safran


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Blumenkohl-Creme-Suppe mit Safran

  • 1 Stück Blumenkohl, ca 550 g
  • 2 Stück geschälte Kartoffeln
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 TL Safranfäden
  • 0.1 Liter Schlagsahne
  • 0,1 Liter Weißwein
  • 0,7 Liter Gemüsebrühe
  • 2 TL Zitronensaft
  • Cayennepulver, Pfeffer, Salz
  • 1 TL abgeriebene Bio Zitronenschale
  • 100 g Creme Freche
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1 Stück Biozitrone
  • 1 TL Butter
  • 1 TL Olivenöl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Suppe
  1. 1. Zwiebel & Knoblauch im Closed lid   8 Sek. /Stufe 5 zerkleinern. Öl oder etwas Butter dazu geben und auf Varoma/3 Min. dünsten.

     

    2.200g Blumenkohlröschen abbrechen und beiseite stellen.

     

    3. 350g Blumenkohlröschen, Sahne sowie Kartoffelstücke mit der Brühe, dem Wein, Safran, Cayennepulver in den Closed lid geben.  20 Min/100 Grad/Stufe 1 köcheln lassen.

     

    3. Inzwischen die 200g Blumenkohlröschen in Scheiben schneiden und in der Pfanne mit 1 TL Butter  und 1 TL Olivenöl bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. hellbraun braten. Mit Salz, Pfeffer würzen. 1/2 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden.

     

    4. Zitronensaft, abgeriebene Zitronenschale, Salz, Pfeffer, Cayennepulver in den Closed lidgeben und alles 15 Sek/Stufe 10 pürieren.

     

    5. Abschmecken nach belieben und mit den gebratenen Röschen und Schnittlauch servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit Croutons auch sehr lecker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Andreas, danke für

    Verfasst von UdoSchroeder am 29. August 2016 - 13:42.

    Hallo Andreas, danke für deinen Kommentar und 5 Sterne. Liebe Grüße, Udo tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz toll, insbesondere die

    Verfasst von rsgschach am 29. August 2016 - 11:57.

    Ganz toll, insbesondere die Kombination der Suppe mit dem gebratenen Blumenkohl ist eine Superidee. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider hat mich die Suppe

    Verfasst von Häsli am 29. Mai 2015 - 08:39.

    Leider hat mich die Suppe nicht überzeugt,aber das ist sicher Geschmacksache.

    Vielen Dank ! tmrc_emoticons.(

    Tue nie soviel,wie du glaubst, tun zu können.  Baruch de Spionza 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können