3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohlcremesuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

gehäufte Teelöffel Gemüsegewürzpaste

  • 1 Stück Blumenkohl Kopf, klein
  • 1 Liter Wasser, warm
  • 1 Messerspitze Muskat, gerieben
  • 1 Prise Pfeffer, weiss
  • 1 gestr. EL Salz
  • 1-2 Stück Eigelb, je nach Größe
  • 0,2 Liter Sahne
  • 30 g Mehl
  • 3-4 Zweige Petersilie, klein gehackt
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Blumenkohlcremesuppe
  1. Den Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen und in den Gareinsatz füllen.  (Wer möchte kann auch Stücken von 3-6 cm  Blumenkohl auf Stufe 5 für 10 Sek. zerkleinern und dann in den Gareinsatz füllen). 400 Milliliter warmes Wasser in den Mixtopfgeben und das Salz hinzufügen. (Warmes Wasser spart Zeit) Den Gareinsatz mit dem Blumenkohl in den Mixtopf geben, mit dem Deckel verschliessen und den Messbecher aufsetzen. 20 Min. bei 120 Grad mit Linkslauf, Counter-clockwise operation Stufe 1 kochen.

  2. Linkslauf No counter-clockwise operation deaktivieren wenn nicht automatisch geschehen. Den Gareinsatz herausnehmen und etwa 2/3 des Blumenkohls in den Mixtopf mit dem Salzwasser geben. 15 Sek. auf Stufe 8 zerkleinern, sodass ein Püree ensteht. Den restlichen Blumenkohl warm stellen.

     

  3. Die Gemüsegewürzpaste (Grundrezept von Thermomix) dazugeben und mit 600 Milliliter warmen Wasser auffüllen. Pfeffer, Muskat und das Mehl hinzufügen und alles nochmal 3 Min bei Stufe 3, 85 Grad erwärmen und sämig rühren. Die Sahne dazufügen und bei 75 Grad für 20 Sek. auf Stufe 4 unterschlagen. Nochmals 20 Sek. auf Stufe 4 starten und dabei das Eigelb in den Mixtopf geben.  Den restlichen Blumenkohl dazugeben und mit dem Spatel unterrühren. 

  4. In Suppenschalen oder tiefe Teller füllen und etwas Petersilie obenauf streuen.  Sofort servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann die Suppe auh mit etwas Weisswein abschmecken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo! Hab mal ne Frage:

    Verfasst von 77Schnulli77 am 20. April 2016 - 18:05.

    Hallo!

    Hab mal ne Frage: Warum muss im ersten Kochschritt Linkslauf eingestellt sein? Der Blumenkohl ist im Garkörbchen und dem Salzwasser ist es doch egal, ob Rechts- oder Linkslauf - oder? Das Rezept irritiert mich etwas.

    LG Schnulli


    weiße Katze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können