3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bohnensuppe à la Alfred Biolek


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 1 Gemüsezwiebel
  • 100 g durchw. Speckwürfel
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Dose weisse Bohnen mit Suppengrün, (große Dose)
  • 250 g Tomatenketchup
  • 1/4 l trockener Rotwein
  • 1 gehäufter Teelöffel Gemüsebrühe (Pulver) oder 1 Würfel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise Paprikapulver, Pfeffer, Majoran, Thymian, Bohnenkraut
  • 4 Stück Cabanossi
  • 100 g Schmand oder saure Sahne
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in grobe Stücke schneiden und 6 sec. auf Stufe 5 zerkleinern.

  2. Die Speckwürfel und 2 Eßl. Öl hinzufügen und 3 min. Varoma Stufe 2 andünsten.Counter-clockwise operation

  3. Bis auf Schmand und Cabanossi nun alle weiteren Zutaten in den Mixtopf geben und 15 min. Varoma Counter-clockwise operation Stufe 2 kochen. Anstelle des Messbechers bitte den Gareinsatz als Spritzschutz verwenden.

  4. Zum Schluss noch Schmand und die in Scheiben geschnittenen Cabanossi hinzugeben und nochmal 10 min. bei 90° Counter-clockwise operation Stufe 1 fertig köcheln... 

  5. Achtung: Der Topf ist ziemlich voll - aber es passt genau!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Diese sättigende Suppe hat ihren Namen von einem Rezept, welches seinen Ursprung aus einem der Kochbücher von Alfred Biolek hat...

Ich finde dieses Rezept klasse, weil hier wirklich klappt, was oft belächelt wird: reinschmeißen, anstellen, fertig...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe gerade diese leckere

    Verfasst von katara am 13. August 2016 - 21:08.

    Ich habe gerade diese leckere Suppe gekocht, sehr sehr lecker. Sogar 2 Teenies haben ordentlich gefuttert. Dazu ein leckeres Brot zum stippen...  Mmmhhh , das wird nochmal gemacht. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von schwebi am 12. August 2016 - 20:48.

    Vielen Dank für dieses leckere Rezept. Ich habe es schon oft gekocht. Sogar meine Tochter isst Bohnen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden die Suppe auch zu

    Verfasst von Westkapelle am 12. März 2016 - 18:59.

    Wir fanden die Suppe auch zu kräftig, würde demnächst experimentieren und vielleicht Salz und Cabanossi weglassen, auch vielleicht Sahne anstatt Schmand (wegen Säure), wegen Kinder ohne Wein gekocht (gleiche Menge Wasser). Allerdings sicher genau richtig als Partysuppe.

    Der Schmand u die Cabanossi wurden zum Schluss auch nicht richtig untergerührt - also entweder Spatel zur Hilfe nehmen oder höhere Stufe (?) zu empfehlen.

    Ich habe gefunden, dass Menschen mit Geist und Witz auch immer eine feine Zunge besitzen; jene aber mit stumpfem Gaumen beides entbehren.  Voltaire

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .....genial!!!!!!Unsere

    Verfasst von Kati1412 am 28. Mai 2014 - 11:55.

    Big Smile.....genial!!!!!!Unsere absolute Lieblingssuppe unter den Bohnensuppen!!!!Wuerde mehr als 5 Sterne geben!!!!!!! Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • oh super!! Die habe ich

    Verfasst von Bibimix am 16. April 2014 - 22:47.

    oh super!! Die habe ich früher immer gemacht- ohne TM- und ganz vergessen !!!

    vielen Dank fürs Einstellen, werde ich demnächst auch mal wieder machen-freu mich schon!!!

     viele Grüße


    Bibimix


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt sehr gut, mal was

    Verfasst von hexenkessel57 am 16. April 2014 - 22:44.

    Closed lidschmeckt sehr gut, mal was ganz anderes

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm.....geht so. Das Rezept

    Verfasst von Schnucki02 am 3. April 2014 - 01:43.

    Hmm.....geht so. Das Rezept hat leider gar nicht meinen Erwartungen entsprochen, das schmeckte irgendwie....zu viel. Zu sauer vom Ketchup, zu sehr nach Wein, zu kräftig von den Würstchen u.s.w.... Das Ganze hat sich gar nicht wirklich verbunden, es schmeckte nicht “rund“ sondern irgendwie nur nach all den einzelnen Zutaten und von allem zu viel. Ich weiß nicht, wie ich das sonst beschreiben soll. :-\

    Na egal, unser Geschmack war's nicht aber der ist ja auch subjektiv und nicht das Evangelium. Ich such einfach weiter nach einem Rezept das uns besser schmeckt.  tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • echt lecker!!! 

    Verfasst von Lupus26 am 25. März 2014 - 13:00.

    tmrc_emoticons.) echt lecker!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön, dass nicht nur uns

    Verfasst von LUZIE123 am 8. März 2014 - 19:19.

    Schön, dass nicht nur uns diese Suppe sooo gut schmeckt... Vielen Dank für die Sternchen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen nochmal... hab

    Verfasst von IsaH. am 6. März 2014 - 19:05.

    Hallöchen nochmal...

    hab heute diese Suppe ausprobiert und was soll ich sagen....SEHR LECKER! Viele Menschen machen erst einmal ein Schritt nach hinten wenn es heißt ... BOHNEN  :O  ... Leute, probiert erst einmal dieses Gericht , dann werdet ihr sehen, dass auch so was einfaches wie Bohnen superlecker schmeckt. Ein Stück frisches Bauernbrot dazu....hhhhmmmmm tmrc_emoticons.)  Selbstverständlich 5*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt gut, hab gerade das

    Verfasst von Schnucki02 am 6. März 2014 - 13:08.

    Klingt gut, hab gerade das Rezept ausgedruckt. Ich probier´s aus und werde berichten tmrc_emoticons.-DGruß vom Schnucki

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hhhmmmm....hört sich deftig

    Verfasst von IsaH. am 4. März 2014 - 23:56.

    Hhhmmmm....hört sich deftig und lecker an  tmrc_emoticons.) . Wird sehr bald ausprobiert! Dankeschön für dieses einfache Rezept tmrc_emoticons.) !!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfectly

    Verfasst von XD500 am 18. Februar 2014 - 14:11.

    Perfectly Big Smile

    TolleSuppe!

    Schmeckt wirklich sehr sehr lecker, ist schnellstens gemacht, da keine Schnippelei nötig. Zutaten sind meistens vorhanden - Cabanossi habe ich, obwohl ich sie extra gekauft hatte, weggelassen, denn ich fand die Suppe ohne Wurst schon sehr würzig - am besten probiert ihr die Suppe, bevor ihr die Wurst schneidet. Mal sehen, was ich morgen mit Cabanossi koche  tmrc_emoticons.;)

    Danke für das schnelle Rezept - und lieben Gruß an Alfred  tmrc_emoticons.)

    LG Danni

    "Für den wahren Lebenskünstler ist die beste Zeit immer diejenige, die er gerade verbringt." - Orson Welles

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach, schnell und

    Verfasst von Nimbus71 am 16. Februar 2014 - 10:41.

    tmrc_emoticons.D

    Super einfach, schnell und schmeckt uns sehr gut.

    Schönen Sonntag

    Nimbus71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können