3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Butternusskürbis, Kürbis, Butternut Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 Gramm Butternusskürbis
  • 1 Stück Zwiebel
  • 200 Gramm Sahne, (1 Becher)
  • 50 Gramm Butter
  • 1 EL Suppengrundstock
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Liter Wasser
5

Zubereitung

  1. Kürbis in Stücken (geschält) in den Closed lid geben und 10 Sekunden, Stufe 6 zerkleinern, umfüllen.

    Zwiebel in den Closed lid geben und 3 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, Butter zugeben und 2 Minuten, Varoma, Stufe 2 dünsten.

    Zerkleinerten Kürbis, Gewürze, Suppengrundstock und 1 Liter Wasser zugeben und 20 Mintuen, 100 C°, Stufe 2 kochen.

    Sahne zugeben und 1 Minute, Stufe 8 pürrieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir hatten Kräuterrauten als Einlage, Rezept findet ihr bei mir im Profil. Sehr lecker!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker, lecker, lecker...

    Verfasst von thinkpink am 26. Oktober 2015 - 17:39.

    Lecker, lecker, lecker... Danke fürs Rezept!

    wir hatten auch 1 l Wasser drin, und uns hat sie so super geschmeckt. Wir mögen die auch nicht, wenn sie zu dick ist

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Frau Cordes, ja ich

    Verfasst von ElenasBlitzDings am 6. November 2014 - 08:32.

    Hallo Frau Cordes,

    ja ich hatte 1 Liter Wasser drin - ich mag Kürbissuppe nicht zu breiig. Vielleicht dicken auch die Kürbise unterschiedlich an?

    Aber schön, wenn es dir trotzdem geschmeckt hat tmrc_emoticons.-)

    Herbst von 123gif.de

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, soll da tatsächlich 1l

    Verfasst von Frau Cordes am 28. Oktober 2014 - 21:26.

    Hallo,

    soll da tatsächlich 1l Wasser rein? Ich habe 600ml genommen und so war die Suppe schon recht dünn. Ist aber trotz allem sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können