3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Crème Dubarry - Blumenkohlsuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Crème Dubarry - Blumenkohlsuppe

  • 1 Blumenkohl, ca. 600g
  • 200 g Zwiebeln, helle
  • 30 g Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • 300 g Milch
  • 300 g Wasser
  • 150 g Schlagsahne
  • 10 g Walnusskerne
  • 20 g Romanasalat
  • 1 Kresse, (Beet)
  • Zitrone, ausgepresst
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1.

    Blumenkohl putzen, Blätter, Strunk und Stiele entfernen. Blumenkohl in kleine Röschen schneiden.

    2.

    Zwiebeln vierteln, in den Thermomix geben. Ca. 5-6 Sekunden Stufe 5

    3.

    20 g Butter (die anderen 10 g werden später benötigt!) und Olivenöl dazugeben. 4 Minuten bei Varoma Stufe 1 dünsten.

    4.

    2/3 des Blumenkohls dazugeben und 4 Minuten bei Varoma Stufe 1 mitdünsten. Salz dazugeben (besser erstmal nicht zuviel; nachwürzen geht immer noch!).

    5.

    Mit Milch und Wasser auffüllen und ohne Messbecher 20 Minuten bei 90°C kochen Stufe 1.

    WÄHRENDDESSEN:

    Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.

    Restliche 10 g Butte in einer Sauteuse (Topf mit Stiel) zerlassen (nicht braun werden lassen!), restlichen Blumenkohl darin bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten (bis zum geünschten Weichheitsgrad) dünsten und mit Salz würzen.

    Währenddessen die Walnüsse im vorgeheizten Backofen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. Minuten rösten. Danach mittelfein hacken.

    Romanasalat waschen, trocknen, putzen, längs vierteln und quer in feine Streifen schneiden. Kresse vom Beet schneiden. Nüsse mit Romanasalat und Kresse in einer Schale mischen.

    6.

    Suppe 40 Sekunden bei Stufe 10 fein pürieren. Wer es ganz fein mag, kann die Supper nun durch ein feines Sieb gießen, ist aber nicht zwingend nötig. Die Sahne dazu geben; nochmals 1,5 bis 2 Minuten bei 90°C und Stufe 2-3 erhitzen.

    Suppe mit Salz und Zitronensaft abschmecken, auf vorgewärmten Tellern mit den Blumenkohlröschen sowie der Nuss-Salat-Mischung bestreut servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Suppe reicht als Hauptgericht locker für zwei sehr gutte Esser oder aber als Vorspeise für 4 Personen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Sahne kommt zum Schluss dazu! Vollkommen...

    Verfasst von Rhabarbara85 am 10. Oktober 2016 - 18:36.

    Die Sahne kommt zum Schluss dazu! Vollkommen richtig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Rhabarbara85 am 10. Oktober 2016 - 18:35.

    Big Smile



    Habe den Fehler soeben korrigiert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soll das wirklich Scheibe

    Verfasst von ArnesundTorges Mama am 15. August 2016 - 15:47.

    Soll das wirklich Scheibe Schlagsahne heißen? tmrc_emoticons.;-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Suppe! Dank für

    Verfasst von Kharma am 15. August 2016 - 15:01.

    Sehr leckere Suppe! Dank für das tolle Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Suppe! Nicht

    Verfasst von Assi 11 am 13. August 2016 - 12:55.

    Klasse Suppe! Nicht langweilig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe schmeckt

    Verfasst von flugmaschine am 9. Mai 2016 - 23:35.

    Die Suppe schmeckt klasse!

    Ich habe allerdings die Kresse und den Salat weg gelassen. Stattdessen habe ich die gerösteten Walnüsse mit Petersilie vermischt. Auch habe ich nur eine kleine Zwiebel genommen.

    Die Walnüsse habe ich in einer Pfanne ohne Fett angeröstet, da ich für ein paar Nüsse nicht den Backofen anheizen wollte.

    Danke für das tolle Rezept. tmrc_emoticons.)

    Mixingbowl closed Flugmaschine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von shalom74 am 5. März 2016 - 14:49.

    Vielen Dank für dieses Rezept! Endlich essen unsere Jungs gerne Blumenkohl tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, aber was ist mit der

    Verfasst von LeeWeimaraner am 25. Februar 2016 - 16:26.

    Hallo, aber was ist mit der Sahne? 

    Ich habe sie zum Schluß zugefügt, ok? 

    Danke schön fürs Rezept! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr! Gerne! 

    Verfasst von Rhabarbara85 am 21. Dezember 2015 - 23:54.

    Das freut mich sehr! Gerne! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Supper heute gemacht

    Verfasst von lillianjazz am 28. November 2015 - 11:09.

    Habe die Supper heute gemacht und sie war sehr lecker. Danke für das schöne Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können