3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

cremige Kartoffelsuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

1000 g Kartoffel

  • 300 g Möhren
  • 2 Stück Zwiebel
  • 2-3 Stück Knoblauchzehen
  • 4 EL Schmelzkäse oder Brunch Paprika-Peperoni
  • 4 EL Sauere Sahne
  • Würstchen nach deiner Wahl
  • Pfeffer
  • 1 l Brühe
  • 15 g Rapsöl
  • Thymian nach Geschmack
  • 6
    20h 15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf 3 Sek/Stufe 5. Rapsöl zufügen und andüsnten 2 Minuten/Varoma/Stufe 1,5.

    Kartoffeln und Möhren schälen und in Würfen schneiden. Beides in den Mixtopf zu den Zwiebeln geben und mitandünsten 1 Minuten/Varoma/Stufe 2. 

    Brühe zugießen und 20 Minuten/Varoma/ Stufe 1,5. 

    Wer gerne Einlage in der Suppe mag, kann nun ein wenig Kartoffe und Möhrenstücke herausfischen und später wieder zufügen. 30 Sekunden/Stufe 10 pürieren. 

    Schmelzkäse oder Brunch-Paprika-Peperoni ( wer es schärfer mag ) , saure Sahne und etwas Pfeffer, wer mag auch etwas Salz zufügen und 10 Sekunden/Stufe 5. 

    Würstchen zugeben, diese erwärmen sich schnell mit der Suppe.

    Guten Appetit tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

4 guten Portionen, wenn es ein Hauptgericht sein soll. Als Vorspeise reicht es auch für 6 Personen.

Man kann die Supper auch ohne Würstchen essen, dann ist es ein vegetarisches Gericht! schmeckt auch so super lecker! Mein Sohn liebt diese Suppe, mit Schmelzkäse, wir Erwachsenen lieben sie mit Brunch Paprika Peperoni tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es ist eine Suppe und mir

    Verfasst von Rusty2309 am 7. Dezember 2015 - 14:38.

    Es ist eine Suppe und mir schmeckt sie suuuuuper gut! auch mein Sohn 1,5 Jahre liebt sie! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ist das ein

    Verfasst von juroschmi am 26. November 2015 - 14:11.

    Hallo, ist das ein Kartoffelsuppenpudding? Das Bild ist ja nicht so gelungen, oder? Oder wird die Suppe so puddingartig? Weiß nicht ob ich diese essen möchte oder würde. Aber an mir solls ja auch nicht liegen. Vielleicht sind die anderen Leser ja anderer Meinung. Ich würde auf jeden Fall den Schmelzkäse oder Brunch weg lassen. Saure Sahne würde vollkommen reichen.

    Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können