3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Dhal (indische Linsenspeise /-suppe)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Dhal (indische Linsenspeise /-suppe)

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 25 Gramm Butter
  • 1 Teelöffel Indische Gewürzmischung, Garram Massala
  • 1/2 Teelöffel Kurkuma, gemahlen
  • 1/4 Teelöffel Cayenne-Pfeffer, gemahlen
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 Dose Tomaten, geschält, oder gehackt á 400 g
  • 500 Gramm Tomatensaft, oder passierte Tomaten
  • 175 Gramm rote Linsen
  • 3 Esslöffel Zitronensaft, oder eine halbe Zitrone ausgepresst
  • 1-2 Esslöffel Gemüsebrühe, nach Geschmack
  • 1 Dose Kokosmilch, á 400 g
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack

Garnieren

  • Koriandergrün
  • Minzblätter, nach Belieben
  • Zitronen, in Scheiben geschnitten
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Mit dem Spatel runterschieben und erneut 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  2. Butter dazugeben und ca. 4 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten (Die genaue Zeit ist abhängig von der Temperatur der Butter).
  3. Alle Gewürze dazugeben und weitere 45 Sek./Varoma/Stufe 1 andünsten
  4. Restliche Zutaten in den Mixtopf zugeben und ca. 20 Min./100°C//Stufe 2 (damit die Linsen nicht püriert werden) kochen, bis die Linsen weich sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Am Ende der Kochzeit gegebenenfalls etwas Wasser zufügen um die gewünschte Konsistenz zu erhalten.
  6. Mit Koriandergrün, Minzblättern und Zitronenspalten garnieren oder diese im Schälchen dazureichen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Besonders gut passt natürlich der indische Naan-Brotfladen und das Buttermlichgetränk Lassi dazu, aber wir essen es sehr gerne mit Baguette oder sonstigem Weissbrot und éinem Radler.

Die Vielfalt der Gewürze erzeugt einen sanften indischen Geschmack. Mit dem Thermomix gelingt dieses klassiche indische Gericht sehr einfach.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker,...

    Verfasst von KräuterhexeSanne am 9. März 2021 - 11:47.

    Sehr lecker,
    habe es gerade für heute Abend vorgekocht, die Garzeit um 5 Minuten verlängert und noch etwas Curry hinzugegeben... Sehr köstlich, wird es sicherlich öfter bei uns geben.

    Danke für's einstellen 👩🏻‍🍳

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe gerade das wunderbare Dhal ausprobiert und...

    Verfasst von nixzuhause am 1. März 2021 - 13:40.

    Habe gerade das wunderbare Dhal ausprobiert und muss sagen, es schmeckt fantastisch 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können