3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Einfache Maronensuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Schnelle Maronensuppe

  • 3 Stück Zwiebeln, (nach Geschmack Charlotten, rote oder einfache Zwiebeln)
  • 400 Gramm gekochte Maronen
  • 2 Esslöffel Balsamico
  • 250 Gramm Sekt oder Weißwein
  • 300 Gramm fettreduzierte Milch, Man kann auch Sahne und Wasser mischen
  • 2 Esslöffel Gemüsebrühe
  • 1 Stück Ingwer, frische Wurzel, etwa Daumennagel groß
  • Salz, fein, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 Teelöffel Honig
  • 2 Esslöffel Öl

  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und ca 5 Sek Stufe 8 Mixen
  2. Das Öl dazu geben und 10 minuten Varoma Stufe Gentle stir setting dämpfen
  3. Gekochte Maronen und den Ingwer zu den gedünsteten Zwiebeln und das ganze 3 sek stufe 6 mixen
  4. Nochmals 10 Minuten Varoma Gentle stir setting dämpfen
  5. Die übrigen Zutaten in den TM geben und 20 Minuten bei 100 Grad Stufe 2-3 kochen
  6. 10 sek stufe 10 durchpürieren und je nach gewünschter Konsistenz Wasser oder Milch ergänzen
10
11

Tipp

Ich nehme für das Rezept fettreduzierte Milch, da die Maronen schon eine Sämigkeit mitbringen und wir Sahne geschmacklich nicht so mögen. Das ganze kann aber auch mit Sahne und Wasser zubereitet werden.

Als Öl nehme ich meist was da ist. Manchmal geschmacksneutrales aber auch mal Olivenöl.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare