Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Erbsencremesuppe


Drucken:
4

Zutaten

  • 200 g Erbsen
  • 1 l. Brühe
  • 10 gr. Speck
  • 20 gr. Butter
  • 1/2 Mßb. Mehl
  • 1/2 kleine Zwiebel
  • Petersilie und Salz nach Belieben.
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter, Speck, und Zwiebeln in den Mixtopf geben, auf Stufe 1 bei 100 Grad kochen.

    Mehl, 5 Mßb. Brühe,Erbsen, Salz dazugeben,Stufe 1 bei 100 Grad  10 Min. kochen.

    Zwei Minuten vor Ablauf der Kochzeit die Brühe und Petersilie hinzufügen.

    Mit Parmesan und gerösteten Brotwürfel servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab mich 100% an das Rezept

    Verfasst von r.brinkmann am 30. Juni 2013 - 17:42.

    Hab mich 100% an das Rezept gehalten, aber es wurde ein Desaster. Am Ende gab es nur ein flüssiges Süppchen, das gar nicht appetitlich aussah. Die Angaben "Mßb." heißen wohl Messbecher (der vom Deckel). Um das Ganze zu retten, habe ich noch mehr Mehl reingegeben und noch 5 Min. weitergekocht. Es fehlt auch die Angabe, dass man die Creme irgendwann mal pürrieren muss.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  eine blöde Frage gibt

    Verfasst von Kornelia 1967 am 22. Februar 2011 - 12:56.

    tmrc_emoticons.;) Hallo  eine blöde Frage gibt es nicht lach.... ich nehme immer Erbsen aus der Dose, oder gefrorene,das kannst du machen wie du willst LG Konni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Konni43, vielleicht

    Verfasst von K.S. am 17. Februar 2011 - 12:20.

    Hallo Konni43,

    vielleicht eine doofe Frage, aber was für Erbsen nimmst Du? Gefrorene, frische oder was es noch gibt? Deine Suppe hört sich gut an, habe leider noch nie so eine Suppe gekocht, daher vielleicht die blöde Frage.

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    K.S.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Daß freut mich das sie euch

    Verfasst von Kornelia 1967 am 16. Februar 2011 - 21:28.

    Daß freut mich das sie euch schmeckt, wir mögen sie auch gerne LG Konnitmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut

    Verfasst von Haha am 16. Februar 2011 - 20:09.

    Sehr gut und recht schnell fertig.Habe nur noch etwas Cremefraich dazugegeben aber das mache ich fast an allen Cremesuppen.Werde sie bestimmt öfter machen.LG Haha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können