Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Erbsensuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 1 Porreestange
  • 25 g Öl
  • 300 g getrocknete Erbsen, geschält
  • 1,5 Liter Wasser warm
  • 2 geh. TL Gemüsepaste o. -pulver
  • 1/2 Cabanossi
  • 100 g Bauchspeck, geräuchert
  • 4 Möhren
  • 1/2 Knollensellerie
  • 4 Kartoffeln
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
5

Zubereitung

    Suppe
  1. Den Porree waschen und in ca 5 cm kleine Stücke schneiden und in den Closed lid geben. 5 Sek/Stufe5 zerkleiner´n. Öl zugeben und 3 Min/Stufe 1/100°C andünsten. Geschälte Erbsen, Wasser und Gemüsepaste zugeben und 60Min/100°C/Stufe 1/Counter-clockwise operation kochen lassen.

    Cabanossi, Bauchspeck, Möhren, Sellerie und Kartoffeln kleinschneiden. Alles in den Closed lid geben und weitere 30 Min/Stufe 1/100°CCounter-clockwise operation garen. Evtl. mit Salz und Pfeffer würzen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man das Gemüse etwas knackiger haben möchte und nicht ganz verkocht, kann man dies in den letzten 30 Min in den Varoma geben. Die Cabanossi und den Bauchspeck aber zur Suppe geben (die geben nochmal Geschmack ab)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, oh, habe das Rezept

    Verfasst von Tie01 am 21. September 2013 - 17:50.

    Hallo,

    oh, habe das Rezept gleiche Zutaten genommen, und die Suppe ist übergekocht.

    Was habe ich falsch gemacht?

    Habe dann die Suppe umgeschüttet und weiter auf die alte Art die Suppe fertig gekocht

    Gruß,

    Tie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker, aber es

    Verfasst von petraanneliese am 22. Mai 2013 - 10:25.

    War sehr lecker, aber es passt nicht alles in den Topf rein, ich habe gleich  die  Varoma aufgesetzt.....

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können