3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Exotischer Kokos-Linsen-Topf


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Exotischer Kokos-Linsen-Topf

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Kokosöl, und etwas mehr zum Anbraten
  • 1-2 Esslöffel Currypulver, scharf
  • 20 Gramm Tomatenmark
  • 250 Gramm rote Linsen
  • 1 Dose Kokosmilch, 400 g
  • 700 Gramm Gemüsebrühe
  • 1 Aubergine
  • Prise Salz
  • 1/2 Teelöffel Paprika edelsüß
  • Prise Pfeffer
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 2 Spritzer Agavendicksaft, bei Bedarf
  • 1 Bund Koriander oder Petersilie, zerkleinert
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  2. Kokosöl, Currypulver und Tomatenmark hinzufügen und 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.
  3. Linsen dazugeben und 1 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 mit anrösten.
  4. Mit Kokosmilch und Gemüsebrühe aufgießen und 20 Min./90°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 köcheln lassen.
  5. In der Zwischenzeit die Aubergine waschen und in Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen für 10 Min. auf Küchenpapier legen (wird das Wasser entzogen).

    Anschließend abtupfen, in kleine Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne mit etwas Kokosöl ca. 5 Minuten braten.
  6. Kokos-Linsen-Topf nach Ende der Garzeit mit Paprika, Pfeffer, Salz und Agavendicksaft abschmecken.
  7. Auberginenwürfel hinzufügen, mit dem Spatel unterrühren und nochmals 5 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.
  8. In Suppentellern verteilen, mit Koriander oder Petersilie bestreuen und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Dazu Baguette servieren!

Mit Gewürzen kann man hier spielen, ob Ingwer, Kurkuma, Kreuzkümmel ....


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Bärbelxy!...

    Verfasst von Elfe71 am 7. März 2021 - 09:33.

    Hallo Bärbelxy!

    Ist auch lecker! Sogar meinem Partner, der kein Kokos mag, hat sie geschmeckt! Gutes Gelingen!

    Liebe geht durch den Magen


    Lg Elfe71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an, werde ich bald mal...

    Verfasst von Bärbelxy am 27. Februar 2021 - 09:51.

    Hört sich sehr lecker an, werde ich bald mal ausprobieren Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können