3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ezo Gelin Corbasi (türkische Linsensuppe)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Ezo Gelin Corbasi

  • 140 Gramm rote Linsen
  • 40 Gramm Reis
  • 40 Gramm Bulgur
  • 1 Zwiebel, groß, geviertelt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Spitzpaprika, in Stücken
  • 1 Karotte, klein, in Stücken
  • 1 Kartoffel, mittelgroß, in Stücken
  • 1 Esslöffel Paprikamark
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 50 Gramm Butter
  • 1 gehäufter Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Paprikapulver, edelsüß
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Esslöffel Minze, getrocknet, gehackt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1500 Gramm Wasser
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
5

Zubereitung

  1. Linsen, Reis und Bulgur waschen bis das Wasser klar wird und zur Seite stellen.

    Zwiebel, Knoblauchzehe, Paprika, Möhre, Kartoffel, Paprika- und Tomatenmark in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel runterschieben. Butter hinzufügen, und 4 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten.

    Restliche Zutaten - außer Minze - hinzufügen und 30 Min./100°C/Stufe 2 garen. Danach 10 Sek./Stufe 4 - 6 schrittweise ansteigend pürieren und abschmecken.

    Am Ende die getrocknete Minze hinzugeben kurz mit dem Spatel umrühren und genießen.

    Sehr lecker schmeckt die Suppe auch mit Zitronensaft. Am besten immer mit servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Sehr lecker schmeckt die Suppe auch mit Zitronensaft. Am besten immer mit servieren.

Je nach Reis- und Bulgur-Sorte (grob/mittel/fein) kann die Konsistenz von der Suppe dickflüssiger werden. Man kann am Ende der Kochzeit etwas gekochtes Wasser hinzufügen, bis man die gewünschte Konsistenz hat


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare