3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Feuerelbensüppchen (Brennesselsuppe)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Feuerelbensuppe (Brennesselsuppe)

  • 20 Stängel junge Brennesseln vor der Blüte
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück Speck
  • 1 geh. EL Mehl
  • 1 Stück Butter
  • 1/2 Liter Milch
  • 1/2 Liter Gemüsebrühe
  • Sauerrahm, Sahne oder Schmand
  • 2 Stück gekochte Kartoffeln nach Wunsch
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Brennesseln kalt waschen...


    Zwiebel, Knoblauch schälen, Speck in grobe Stücke schneiden und alles zusammen ca. 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Nach unten schieben und 2 Minuten mit einem Stück Butter Varoma Stufe 1 dünsten.


    Brennesseln dazu und noch einmal 2 Minuten Varoma Stufe 1.


    Mehl und kalte Mich dazugeben und 30 Sekunden Stufe 3 verrühren.


    Gemüsebrühe und Gewürze zugeben und ca. 5 Minuten 100° aufkochen.


    kurz Stufe 8 pürieren und Sauerrahm, Sahne oder Schmand dazugeben und kurz Stufe 3 unterrühren.


    Abschmecken und mit einem Sahnehäubchen garnieren


    (Meinen Kindern ist die Suppe immer zu "kratzig" ich püriere ihnen 2 Kartoffen mit...macht den Geschmack weicher...


    Brennesselsuppe schmeckt am besten im Frühjahr und im Herbst, da die Brennessel 2 mal im Jahr austreibt!


    Der Brennessel werden heilende Kräfte zugesprochen:


    Sie ist harn und schweißtreibend, blutreinigend und schleimlösend, sie bringt laut Volksmund die Säfte zum fließen und treibt überflüssige Schlacken aus dem Gewebe. Brennessel enthält viele wertvolle Nährstoffe wie Eisen, Calcium und Vitamin A und C und besonders viel Eiweiß

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leckere Suppe.  Meine

    Verfasst von Snowi04 am 30. April 2016 - 20:54.

    Super leckere Suppe.  Meine Familie war zuerst sehr skeptisch, hat aber dann allen geschmeckt!

    Kann ich nur empfehlen und zudem sehr gesund tmrc_emoticons.)

    Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Hexina, lecker dein

    Verfasst von Katjushka am 29. April 2014 - 17:20.

    Hallo Hexina,

    lecker dein Süppchen! Ich hab nach dem Zwiebel-Speck-Dünsten gleich eine mittlere Kartoffel dazu gegeben, kurz auf St. 5 geschreddert, 2 Min. Varoma gedünstet, den Rest wie im Rezept weitergemacht. Allerdings werde ich das nächste Mal nur die Blätter von der Brennesel nehmen, es war uns etwas zu "stückig".

    Bin grad am Garten aufräumen, und bevor die Brenneseln im Kompost landen, hab ich sie heute mal serviert. Ist gespeichert und wird wieder gekocht!

    Danke fürs Rezept und liebe Grüße

    Katjushka

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können