3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Frische Tomatensuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 gr. Zwiebel,vierteln
  • 1 Tl. Tomatenmark
  • etwas Olivenöl
  • 800 g-1 kg frische Tomaten , achteln
  • 1 rote od. gelbe Paprikaschote, in grobe Stücke schneiden
  • 1 gehäutete Aubergine, in grobe Stücke schneiden
  • 1 kl. Glas Kapern
  • Gewürze :
  • 3 cm. Ingwerwurzel
  • 1 - 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Tl. Honig
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 Senfkörner
  • 1/8 Muskat, nuss
  • 0,5 cm Zimtstange
  • 1 Prise Fenchelsamen
  • 1 Prise Anissamen
  • etwas Vanille
  • 4 Pfefferkörner
  • 1 TL Currypulver
  • Paprikapulver
  • etwas Cayenpfeffer
  • etwas getrocknete Chilischote
  • 1 Spritzer Worcester Sauce
  • 1 / 2 Brühwürfel ( od. selbstgemachter Grundstock )
  • 2 Eßl. Ayvar ( selbstgemacht )
  • etwas frische Kräuter, wie z. B.:
  • Thymian , Rosmarin , Basilikum
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebelstücke in den Closed lid geben und 5 Sek. / Stufe 4 hacken. Mit Spatel die Zwiebel vom Rand in den Closed lid herunter schieben. Dann Tomatenmark und Olivenöl hinzufügen , alles auf Stufe 2 / 2.30 Min. andünsten. Nun Paprika, Aubergine , Kapern und die Tomaten in den Closed lid geben. Alles 20 Min. / Stufe 2 / 100 ° garen. Den MB nicht auf den Deckel setzen ! Durch die Deckelöffnung in den laufenden TM die Gewürze hinzugeben und mit garen lassen.

     

    Zum Schluß frische Kräuter wie z.B. Thymian , Rosmarin und Basilikumblätter in den Closed lid geben und anschließend alles 1 Min. / Turbo pürieren.

    Die Suppe darf induviduell verfeinert werden, mit etwas Bres*o , Naturjoghurt , Sahne ( Milch ). Wir haben auch schon ein wenig Coca Co*a und 1 Stück Bitterschokolade einkochen lassen, auch lecker ! Manche mögen es , mit einen Schuß Rotwein einreduziert .

    Das Gemüse kann durch Möhren und Lauch variiert werden.

    Wird euch die Suppe zu dünn , länger einreduzieren ( ohne MB ) lassen .

    Sollte euch die Suppe zu cremig werden , mit etwas Brühe verdünnen.

    Für unsere Jüngsten kleine gekochte Gabelspaghetti in den Teller geben .

    Die heiße Suppe mit geriebenen Parmesan od. kleinen Morzarellawürfeln und etwas Crema di Balsamico verfeinern, lecker !

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hammer lecker!! Sogar die

    Verfasst von Tina00 am 2. Juli 2016 - 19:18.

    Hammer lecker!!

    Sogar die Kids haben unerwarteterweise richtig zugeschlagen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich freue mich über eure

    Verfasst von Alte Eule oo am 23. Oktober 2013 - 21:37.

    Ich freue mich über eure sternenreiche Bewertung Love !

    Danke für euren freundlichen Worte und ich freue mich, dass euch die Tomatensuppe geschmeckt hat.

    LG

    Alte Eule oo

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, habe noch etwas

    Verfasst von bedienle am 22. Oktober 2013 - 19:42.

    Super lecker, habe noch etwas Salz dazugetan. Die Suppe musste ich heute zweimal kochen, weil sie so toll geschmeckt hat :bigsmile!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!

    Verfasst von Missy Freckles am 27. August 2013 - 11:55.

    Superlecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eigentlich habe ich mein

    Verfasst von Thermoguzzi am 2. Juli 2011 - 15:25.

    Eigentlich habe ich mein Lieblingstomatensuppenrezept schon, aber diese Suppe probier ich sicher auch mal. Die hört sich echt lecker an, mit Ingwer und die ganzen anderen tollen Gewürze, da läuft einem so schon das Wasser im Mund zusammen.Mmmhhhh........

     

     

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wow, das hört sich ja nach

    Verfasst von klick61 am 1. Juli 2011 - 10:42.

    wow, das hört sich ja nach einer aromenbombe an. werde die suppe so bald als möglich nachkochen und dann berichten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können