3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fruchtige Tomaten-Sellerie-Suppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Fruchtige Tomaten-Sellerie-Suppe

  • 2 Zwiebeln, halbiert
  • 3 Esslöffel Öl
  • 2 Esslöffel Dunkler Balsamico Essig
  • 4 Esslöffel Tomatenmark
  • 600 Gramm Tomaten, halbiert
  • 1 Staudensellerie, ca. 8 Stangen, in Stücken
  • 1 Esslöffel Agavendicksaft
  • 600 Gramm Gemüsebrühe
  • Petersilie, oder andere Kräuter
  • 1 Esslöffel Paprikapulver, edelsüß
  • Salz und Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln im Mixtopf 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, das Öl hinzugeben, 3 Min./100°C/Stufe 1 andünsten und mit dem Balsamico ablöschen. Tomatenmark hinzufügen und 2 Min./100°C/Stufe 1 anrösten.

    Tomaten und Sellerie in den Mixtopf geben. Den Agavendicksaft darüber verteilen und alles zusammen 4 Min./100°C/Stufe 1 anbraten bzw. karamellisieren lassen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und anschließend 20 Min./100°C/Stufe 1 aufkochen.

    Nun das Ganze 10 Sek./Stufe 8 schrittweise ansteigend (oder länger nach Wunsch) pürieren und anschließend die Kräuter, Paprikapulver, sowie Salz und Pfeffer (gern auch Knobi oder anderes, was euch beliebt) in die Suppe geben und 3 Min./100°C/Stufe 2 einkochen lassen.

    Die Suppe 10 Minuten ziehen lassen, gegebenenfalls abschmecken und heiß servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Etwas Selleriegrün kann klein geschnitten als Deko auf die Suppe gegeben werden.
Wer es cremig mag, kann mit den Gewürzen etwas Sahne oder Hafersahne (vegan) mit hinzugeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare