3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Gazpacho mit Mandeln und Knoblauch


Drucken:
4

Zutaten

1 Liter

nach 2 Stunden

  • 250 g Tomaten, grob gewürfelt
  • 2-3 Stück Paprika, bunt, in groben Stücken
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Tomatenmark
  • 0,5 Liter Gemüsebrühe

Vorbereitung

  • 2-3 Zehen Knoblauch
  • 100 g Mandeln, ganz
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Beilagen

  • 1 Salatgurke, entkernt und gewürfelt
  • geröstete Brotwürfel
  • Zwiebel, fein gewürfelt
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    kalte spanische Gemüsesuppe
  1.  2  bis 3  Knoblauchzehen; 5 sec. Stufe 5

     

  2. 100 g  Mandeln und   4 EL Olivenöl; 7 sec- Stufe 5

     

  3. 2 Stunden ziehen lassen

  4. 250 g Tomaten; 2 - 3 Paprikaschoten in groben Stücken , Salz, Pfeffer, Tomatenmark, Essig hinzugeben; 10 sec.; Stufe

  5. 0,5 Liter kalte oder warme  Gemüsebrühe hinzugeben; 10 sec.; Stufe 5; Counter-clockwise operation oder Stufe 10 ( je nach gewünschter Konsistenz)

  6. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

  7. Gazpacho wird immer gekühlt serviert. Als Beilage kann man geröstete Brotwürfel, Gurkenstücke,  gehackte Ziebeln oder was immer man möchte, anbieten.

10
11

Tipp

Wer tierische Produkte isst, kann hartgekochte Eier klein schneiden und als Beilage anbieten.

Man kann die Suppe stückiger lassen oder pürieren und sie dann im Glas mit Strohhalm servieren.

Bei uns ein ideales Gericht an heißen Tagen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare