Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gazpacho


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 1000 g Tomaten, reif, geviertelt
  • 40 g Gurke, in Stücken
  • 30 g Zwiebeln
  • 50 g rote Paprika, in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zitrone, geschält, geviertelt
  • ½ TL Salz
  • 50 g Olivenöl
  • 400 g Wasser
5

Zubereitung

  1. 1. Alle Zutaten von Tomaten bis Salz in den Mixtopf geben, 2 Min./Stufe 5–7–9 langsam hochdrehen und pürieren.
    2. Olivenöl und Wasser zugeben und 10 Sek./Stufe 5 unterrühren.

    Bemerkungen:
    Diese kalte Suppe lässt jede Sommerhitze vergessen.
    Reichen Sie dazu die Zwiebelfoccacia von Seite 44.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ohne Wasser super lecker!

    Verfasst von gourmechen am 17. Mai 2014 - 15:04.

    Ohne Wasser super lecker! Habe mit etwas Basilikum abgeschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker. Ich habe allerdings

    Verfasst von Stoner63 am 3. April 2014 - 16:27.

    Lecker. Ich habe allerdings Paprika, Knoblauch und Wasser ganz weg gelassen, die Gurkenmenge verdoppelt und etwas mehr gewürzt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön für heiße

    Verfasst von HeidiL am 28. Juli 2013 - 17:07.

    Schön für heiße Sommertage. 

    1 Stern Abzug, da es mit der Zugabe von Wasser zu wässrig werden würde. Ohne Wasser hat die Suppe genau die richtige Konsistenz. Die Zwiebel und Zitrone habe ich weggelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Suppe ganz ohne

    Verfasst von Felicie1 am 28. Juli 2012 - 14:44.

    Habe die Suppe ganz ohne Wasser gemacht dafür die doppelte Menge Gurke. Die Suppe hat ne tolle Konsistenz..

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt noch besser mit

    Verfasst von wotan am 5. Juli 2010 - 23:10.

    Schmeckt noch besser mit Tomatensaft statt des Wassers, dann wird sie nicht so wässrig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können