3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gekühlte Birnen-Curry-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gekühlte Birnen-Curry-Suppe

  • 2 Zwiebeln
  • 20 g Öl
  • 1 TL Currypulver
  • 0,3 l Hühnerbrühe
  • 750 g Birnen
  • 3 Tomaten
  • 3 Kartoffeln
  • 0,25 l Sahne
  • 1 EL Petersilie, grob gehackt, (nicht zwingend erforderlich)
  • etwas Paprikapulver
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und halbieren. 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Öl 3 Min/Varoma/Stufe 1 andünsten. Currypulver drüberstreuen und nochmal 1 Min/Varoma/Stufe 1. Dann die Hühnerbrühe dazugeben.

  2. Die Birnen schälen, halbieren, den Stielansatz entfernen, entkernen und nochmal durchschneiden (vierteln). In den Mixtopf geben. Die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, entkernen und in Stücken in den Mixtopf geben. Die Kartoffeln schälen und in Stücken in den Mixtopf geben.

  3. 15 Min/100°/Stufe 1 weich kochen. Etwas abkühlen lassen und dann 30 Sek/Stufe 8 pürieren. Anschließend die Sahne 10 Sek/Stufe 4 unterrühren.

  4. Umfüllen, abkühlen lassen und im Kühlschrank kalt stellen. Mit Petersilie und Paprika bestreut servieren.

10
11

Tipp

Das Rezept stammt aus einem südafrikanischen Kochbuch. Passt perfekt in die warme Jahreszeit!

Pro Portion ca. 430 kcal/ 1806 kj. - 7g Eiweiß, 22g Fett, 52g Kohlenhydrate


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Diese Suppe ist ein

    Verfasst von Herminia am 2. Januar 2015 - 00:56.

    Diese Suppe ist ein Gedicht!

    Auch die Gäste an Weihnachten fanden sie sehr lecker. Ich habe sie heiß und kalt probiert und finde, heiß hat sie mehr Geschmack.

    Danke für´s Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitzensuppe !!   Warum hat

    Verfasst von Schiffbruchmittiger am 23. Juli 2014 - 13:15.

    Spitzensuppe !!

     

    Warum hat diese Suppe noch keine Sterne - sie ist einfach der HAmmer, obwohl ich eigentlich kein so großer Freund von Birnen bin - alle Kinder mochten diese Suppe sogar noch lieber als den vorherigen Favoriten der Gazpacho - v.a. mit Madrascurry !!

    Toll für die derzeitigen heißen Tage - vielen Dank für das tolle Rezept! :cooking_1:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können