3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüseeintopf chilenischer Art, vegan


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüseeintopf chilenischer Art, vegan

  • 400 Gramm Weiße Bohnen , konserviert, 1 Dose
  • 2 Stück Möhren, gewürfelt
  • 3 Stück Kartoffeln, mehlig kochend, gewürfelt
  • 1 Stück Paprika, rot, gewürfelt
  • 1 Stück Tomate, Ochsenherz, Fleischtomate, gewürfelt
  • 1 Dose Mais aus der Dose, abgetropft
  • 1 geh. TL Paprika edelsüß
  • 1 geh. TL Paprika rosenscharf
  • 1 geh. TL Cumin, Kreuzkümmel, Pulver
  • 1,2 Liter Gemüsebrühe
  • 3 Esslöffel Öl
  • Salz / Pfeffer zum abschmecken
5

Zubereitung

    wärmend und genial lecker
  1. Den Mais abtropfen lassen.

    Möhren, Kartoffeln und Paprika ( getrennt von den beiden anderen ) auf 5 / 5 - 6 Sek zerkleinern, zur Seite stellen.

    Wer mag, die Tomate blanchieren und pellen. Dann Tomate würfeln und die Kerne entfernen. Nur das Fleisch verwenden.

    Zwiebel auf 5 / 5 zerkleinern und runterschieben. 3 Eßl Öl dazu und Varomastufe 7 Minuten anbraten.

    Jetzt die Möhren und Kartoffeln dazu. Stufe 1 / 5 Minuten Varomastufe.
    Nun die Paprika und die Tomate dazu, das Cumin und die Paprikawürze. Weitere 5 Minuten STufe 1 Varoma.

    Jetzt mit der Gemüsebrühe aufgießen ( Achtung, lieber erst weniger, da noch die Bohnen und der Mais dazu kommen ) und auf Varomastufe aufkochen lassen, dann 20 Minuten auf 100C bei Stufe 1 bzw bis die Möhren (!) gar sind.

    Nun 3/4 der Dose Bohnen dazu. Jetzt alles grob pürieren auf 5 / 5 Sekunden. Wer mag auch feiner.
    Dann die restllichen Bohnen und die Dose Mais dabei.
    Mit der Brühe zur gewünschten Marke / Verdünnung aufgießen, nochmal weitere 5 Minuten auf 100°C köcheln lassen, mit den Gewürzen nach Gusto abschmecken.

    Gut passt dazu veganes Ciabatta mit einer Mischung aus Rauchsalz, veganem Sauerrahm und veganem Käse ( Simply V ), Pfeffer, aufstreichen und überbacken.

    Guten Hunger tmrc_emoticons.-)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren