3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Geröstete Möhren-Paprika-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Geröstete Möhren-Paprika-Suppe

  • 250 g rote Paprika, Geviertelt
  • 60 g Lauchzwiebeln, In Stücken
  • 150 g Möhren, Geschält und in Stücken
  • 2 Stück rote Zwiebeln
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 TL grobes Salz
  • 10 g Olivenöl
  • 500 g Gemüsebrühe
  • 2 geh. TL Salz
  • 2 geh. TL Paprika rosenscharf
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL Pfeffer, frisch gemahlen
  • 100 g Sahne
  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zuerst den Ofen auf 220 Grad vorheizen. In einem Bräter den Boden etwas mit Olivenöl bedecken und Möhren, Paprika und Lauch hineingeben. Die Paprika sollte mit der Haut nach oben liegen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit dem groben Salz bestreuen. Ca. 20- 25 min auf mittlerer Ebene garen, bis das Gemüse braun, aber nicht schwarz ist.

    Währenddessen die Zwiebeln und den Knoblauch in den Closed lid geben und 4 sec. Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und mit dem Olivenöl 4 min. 120 Grad Stufe 1 andünsten.

    Das Gemüse aus dem Ofen nehmen und evtl schwarze Stellen entfernen. Komplett in denClosed lid geben und 4 sec. Stufe 5 zerkleinern.

    Gemüsebrühe einwiegen und 25 min. 100 Grad Stufe 1 kochen lassen. Dabei die Gewürze zufügen. Chili tun wir erst auf dem Teller dazu da unsere kleine Tochter mitisst, kann ansonsten nach Geschmack auch schon mit hinein.

    Zum Schluss die Sahne hinzufügen und 40sec. stufenweise von 5-8 cremig pürieren.

    Bei uns gab es dazu natürlich frisch gebackenes Baguette, aber ich denke auch Croutons oder Schafskäsewürfel würden sich gut in der Suppe machen.

    Guten Appetit
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wow, gestern erst ausgedacht und du hast sie schon...

    Verfasst von ElaPizzamann am 13. November 2016 - 12:12.

    Wow, gestern erst ausgedacht und du hast sie schon nachgekocht. Trotzdem vielen lieben Dank für die Kritik und die Bewertung WildeHilde1983 Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Suppe gestern ausprobiert. Sie war...

    Verfasst von WildeHilde1983 am 13. November 2016 - 08:28.

    Ich habe die Suppe gestern ausprobiert. Sie war lecker, aber ich hatte mir auf Grund der eigentlich entstandenen Röstaromen ein bißchen mehr erhofft. Vermutlich würde ich das Ganze das nächste Mal ohne die Backofenaktion ausprobieren, um zu gucken, ob sich der Geschmack so viel ändert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können