3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Graupensuppe mit Geflügelwürstchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Suppe

  • ca 300 g Suppengemüse (Möhren, Lauch, Sellerie), in Stücke
  • 100 g Graupen mittel, gewaschen
  • 2 geh. EL Gemüsepaste selbstgemacht
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Geflügelwurst, in Scheiben
  • 4-5 Kartoffeln, in Würfel
  • Petersilie, gehackt
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Suppengemüse in Stücken schneiden, waschen und in denClosed lidgeben und 3-4 sec Stufe 5 zerkleinern.

    Restliche Zutaten hinzufügen, außer die Würstchen und die Petersilie.

    Auf 2 Liter Marke mit Wasser auffüllen und 30 min 100 Grad Counter-clockwise operation Stufe 1 kochen.

    Würstchen und Petersilie hinzu und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Fertig

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann auch vorher noch Suppenfleisch im Closed lidgaren und später in Stücke hinzufügen und mit dem Fond auf 2 Liter auffüllen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker und schnell gemacht.

    Verfasst von Eissonne am 1. Januar 2017 - 22:05.

    Lecker und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super gut und geht

    Verfasst von Peterelo7 am 10. September 2015 - 21:38.

    Schmeckt super gut und geht ruckzuck. Ich habe anstatt Geflügelwurst, Cabanossi genommen weil ich die noch daheim hatte. Tolles Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab's gestern auf die

    Verfasst von Dythlind am 24. Mai 2013 - 12:59.

    Gab's gestern auf die Schnelle zum Mittag. Seeeehr lecker! tmrc_emoticons.) Selbst mein suppenfeindlicher Mann fand's superlecker.

    5* von uns! LG und danke fürs Einstellen.

    Nie glücklich ist, wer ewig dem nachjagt, was er nicht hat, und was er hat, vergisst (W. Shakespeare)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können