Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Zubereitungszeit
30min
Gesamtzeit
30min
Portion/en
4 Portion/en
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

Graupen, Kartoffeln, Möhren, Porree, Fond, Wasser, Gemüsepaste, Kräuter, Gewürze, Bratwurst

  • 200 g Rinderfond
  • 900 g Wasser
  • 1 Päckchen Gemüsepaste, z.B. LaCroix oder Jürgen Langbein / alternativ Brühwürfel
  • 150 g Kartoffeln, festkochend, gewürfelt
  • 150 g Möhren, gewürfelt
  • 80 g Porree, in feine Ringe geschnitten
  • 100 g Perlgraupen, z.B. Müllers Mühle
  • 1 EL Kräuter (TK), gemischte Sorte
  • 0,5 TL Zucker
  • 0,5 TL Thymian, getrocknet
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 300 g Bratwurst, Brät in kleine Kugeln geformt

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Varoma
    Varoma
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

    Graupensuppe
  1. Alle Zutaten - ausser den Bratwurstkügelchen - in den TM geben  Mixtopf geschlossen"Mixtopf geschlossen"  

    Bratwurstkügelchen im Varomaboden verteilen - Varoma aufsetzen

    30 Minuten Linkslauf"Linkslauf"  / Varoma / Stufe 1 

    mit Gewürzen abschmecken (wir mögen gerne etwas Maggi darin)

Thermomix® Modell

  • Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Graupensuppe

Drucken:

Kommentare

Are you sure to delete this comment ?

Anderen Benutzern gefiel auch

Ähnliches anzeigen: