3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grüne Spargelsuppe mit Lachsklößchen


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Lachsklößchen

  • 250 g Lachsfilet, in Stücken
  • 1/2 Bund Dill, oder
  • 2 - 3 EL Paniermehl
  • 1/2 TL Zitronensalz
  • 60 g Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer

Spargelsuppe

  • 500 g grünen Spargel
  • 1 Knoblauchzehe, oder
  • 1 Zwiebel, geschält und geviertelt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Estragon, getrocknet
  • 1200 geh. EL Gemüsebrühe
  • frisch gemahlener bunter Pfeffer nach Geschmack
  • 100 g Sahne
  • 1 geh. TL Speisestärke
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Lachsklößchen
  1. Dill waschen und mit allen weiteren Zutaten 20 Sek./Stufe 7 pürieren. Falls die Masse zu weich sein sollte noch etwas Paniermehl zugeben.

    Umfüllen und ca. 2 Stunden kalt stellen, dann lassen sich die Klößchen besser formen.

    .
  2. Spargelsuppe
  3. Spargel waschen, die unteren Enden entfernen und die untere Hälfte schälen. Spargelköpfe abscheiden und beiseite legen. Die Stangen in Stück teilen.

    Knoblauch schälen und mit der Zwiebel (4 Sek./Stufe 4) zerkleinern und in dem Olivenöl 2 Min./Stufe 1/Varoma andünsten.

    Spargelstücke und Estragon zugeben, Brühe angießen mit aufgesetztem Messbecher und ca. 20 Min./Stufe 1/Varoma garen.

    In der Zwischenzeit aus der Lachsmasse Klößchen formen und auf den Zwischenboden des Varomas legen. Die Spargelköpfe ebenfalls in den Varoma legen.

    Nach Ablauf der Garzeit der Spargelstücke den Varoma aufsetzen und 12 Min./Stufe 1/Varoma garen. Den Varoma runternehmen und warmstellen.

    Die Suppe 30 Sek./Stufe 8 - 9 (langsam ansteigend) pürieren. Die Sahne mit der Speisestärke mischen, zur Suppe geben und noch mal 3 - 4 Minuten/100°/Stufe 2 aufkochen.

    Die Suppe in eine Terrine umfüllen und die Klößchen und die Spargelstücke zugeben. Evtl. noch mal kurz aufwärmen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich hatte keinen Dill und hab den mit Bärlauch ersetzt, den ich eingefroren habe. Wir sind nicht so die Dill-Fans und der Bärlauch auch super.

Statt der Knoblauchzehe kann man auch 1 TL Knoblauchpaste nehmen.

Wer ein paar Kalorien sparen möchte kann die Sahne super durch Sahnekännchen (12 % Fettgehalt) ersetzen.

Ich hab die Brühe bereits heiß in den Closed lid gegeben. Das spart ca. 10 Minuten der Kochzeit für die Spargelstück.

Als Hauptmahlzeit ist die Suppe für vier Leute recht knapp. Aber mit frischen Weißbrot dazu sollte es reichen, wenn der Hunger nicht zu groß ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare