Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gulaschsuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gulaschsuppe

  • 700 g Rindfleisch, aus der Oberschale
  • 700 g Zwiebeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 100 g Tomatenmark
  • 1 EL Paprika, scharf
  • 1 EL Paprika, süß
  • 1 TL Kümmel
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Salz
  • 400 g Tomaten, aus der Dose, stückig
  • 2 Paprikaschote, rot und grün
  • 1 Möhre
  • 500 g Kartoffeln
  • 450 g Rinderfond
  • 800 g Rinderbrühe
  • 150 g saure Sahne
  • 1 kleines Glas Rotwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • Butterschmalz
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Rindfleisch in kleine Stücke schneiden, Paprika in Streifen schneiden, Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln, etwas kleiner als das Fleisch.

    Zwiebeln in Closed lid 5 - 7 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit etwas Butterschmalz 4 Min./120/Stufe 1 andünsten.
    Fleisch in einer Pfanne mit Butterschmalz ca. 5 Min. kräfitg anbraten. Mit Paprikapulver, Salz, Majoran und Kümmel würzen und kurz braten lassen.
    Fleisch zu den Zwiebeln in den Closed lid geben. Tomatenmark,Rotwein , Tomaten, Brühe, Fond, Knoblauch, Paprikastreifen, Möhren und Lorbeerblätter dazugeben, Kartoffeln in den Varoma einlegeboden legen und 30-40 Min./Varoma/Stufe Gentle stir settingCounter-clockwise operation kochen lassen.
    Nach den 30-40 Min. Kartoffeln bei Seite stellen, Gulasch in einen Topf umfüllen und mit Saure Sahne umrühren. Fertig.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die saure Sahne kann man übrigens auch weglassen und/oder getrennt dazu reichen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, Danke für dieses Rezept! Habe gut...

    Verfasst von 4Mixy am 17. Februar 2018 - 19:17.

    Sehr lecker, Danke für dieses Rezept! Habe gut 500 g mehr Gulasch gehabt und die Gewürze verdoppelt - bis auf das scharfe Paprikagewürz, weil ich nicht so scharf esse. Dadurch musste ich die Suppe in dem großen Topf kochen, mit dem ich das Fleisch angebraten habe - hat aber trotzdem gut geklappt. Mein Thermi 31 wäre ja sowieso zu klein gewesen... Habe so für dieses Rezept nur die Zwiebeln im Thermi gehäckselt.
    Den Rinderfond habe ich übrigens vorher mit Markknochen selbstgekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können