3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackfleisch-Käsesuppe mit Lauch für TM5


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Hackfleisch-Käsesuppe mit Lauch für TM5

  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 30 g Öl, Raps-, Sonnenblumen-, anderes
  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 1-2 Stück Lauch/Porree
  • 1-2 Stück Kartoffeln, festkochend
  • 1 Würfel Maggie Brühwürfel
  • 1 Teelöffel Kräutersalz
  • 400 g Schmelzkäse, Sahne, Gouda, nach Geschmack
  • 500 g Wasser
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Achtung: um ein Überkochen zu verhinden, ggf. ohne Deckel kochen ud als Sritzschutz das Garkörbchen verwenden!

    1. Kartoffeln schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Porree/Lauch waschen und in Ringe schneiden. Beides in je einer Schüssel zur Seite stellen.

    2. Zwiebel halbieren und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    3. Öl hinzugeben und Zwiebel 3Min/100°C/Stufe 1 dünsten.

    4. Hackfleisch in den Closed lid geben. 5 Min/Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 ansünsten. Porree hinzugeben und nochmals 5 Min/Varoma/ Counter-clockwise operation/Stufe1 dünsten.

    5. Wasser einwiegen, Brühwürfel und die Kartoffeln hineingeben und alles bei 15 Min/100°C/ Counter-clockwise operation /Stufe 1 aufkochen.

    6. Schmelzkäse und Kräutersalz hinzugeben und nochmals 10Min/100°C/ Counter-clockwise operation/ Stufe 1 kochen.

    Zum Schluss noch einmal mit dem Spatel rühren, um evtl. Hackfleisch zu lösen, das unter dem Schneidblatt klemmt.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tabalugerin: evtl. das Wasser reduzieren? ich habe...

    Verfasst von Steffie1604 am 12. September 2017 - 14:17.

    Tabalugerin: evtl. das Wasser reduzieren? ich habe im Rezept mal auf 500ml reduziert. Vielleicht kannst du ja berichten, ob es dadurch nicht meh rüberkocht? Bei uns ist es komischerweise noch nie passiert. LG Steffie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kagrü: Das ist schade. Bei uns ist weder das...

    Verfasst von Steffie1604 am 28. Juli 2017 - 12:07.

    kagrü: Das ist schade. Bei uns ist weder das Fleisch matschig, noch etwas angebrannt. Es bleibt ja jedem frei, etwas am Rezept für seinen geschmack abzuändern, wenn es so nicht gelingt/schmeckt tmrc_emoticons.-). Linkslauf wäre eine Option, wenn euch das FLeisch zu krümelig ist.

    Vielleicht hast du ja noch Verbesserungsvorschläge. LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Wir fanden die käsesuppe geschmacklich...

    Verfasst von kagrü am 12. Juli 2017 - 11:52.

    Hallo! Wir fanden die käsesuppe geschmacklich nicht der Hammer. Fleisch ist für uns viel zu klein bzw matschig und es ist etwas angebrannt, obwohl ich alles genau nach Anweisung gemacht habe. Wird es bei uns nicht wieder geben. Sorry 😚

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht, allerdings war...

    Verfasst von Tabalugerin am 1. Dezember 2016 - 19:43.

    Sehr lecker und schnell gemacht, allerdings war mein Closed lid fast zu voll und ist in den Deckel hochgekocht...

    Aber vom Geschmack 5 Sterne verdient!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schnell gemacht.

    Verfasst von TinaundMatthias am 28. Oktober 2016 - 13:28.

    Lecker und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können