3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hühner-Nudel-Topf mit ganzen Huhn


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Hühner-Nudel-Topf mit ganzen Huhn

  • 1500 Gramm Suppenhuhn
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie, ohne Stiele
  • 1450 g Wasser
  • 3 TL Gewürzpaste für Hühnerbrühe, selbstgemacht oder 3 Würfel Hühnerbrühe für je 0,5l Wasser
  • 300 g Möhren in Scheiben, 5mm
  • 250 g Knollensellerie in Würfel, 1,5cm
  • 100 g Porree in Scheiben, 5mm
  • 130 g Risoninudeln, Garzeit ca. 15Min.
  • 6
    2h 45min
    Zubereitung 2h 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Mit einer Geflügelschere Keulen und Flügel vom Huhn abtrennen, Brustbereich durchtrennen. Hühnerstücke im Varoma verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.



    2. Petersilie in den Mixtopf geben 3Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.



    3. Wasser und Gewürzpaste in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen. 45Min./Varoma/Stufe 1 garen. Varoma zur Seite stellen und Mixtopf leeren, dabei Hühnerbrühe auffangen.



    4. Möhren, Sellerie, Porree und 900g der aufgefangenen Hühnerbrühe in den Mixtopf geben, Varoma wieder aufsetzen. 10Min./Varoma/Stufe 1 garen und Varoma zur Seite stellen.



    5. Nudeln und zerkleinerte Petersilie in den Mixtopf zugeben und zeitgemäß d. Packungsbeilage der Nudeln/ 100C / Stufe 1 garen. In dieser Zeit Hühnerfleisch vom Knochen lösen, in mundgerechte Stücke schneiden und in eine große Schüssel ca. 3l geben.



    6. Eintopf in die Schüssel zugeben, alles vermischen, abschmecken und heiß servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Katzendoris hat geschrieben:...

    Verfasst von Katzendoris am 21. Dezember 2016 - 20:43.

    Katzendoris hat geschrieben:
    Guten Morgen,

    als erstes !die Suppe war superlecker .Allerdings hab ich das Suppenhuhn doppelt so lang gegart war mir nach 45 Min. nicht weich genug.Hatte nur ein Suppengrün u. hab noch mit Tiefkühlgemüse aufgestockt.Statt Nudeln hab ich Süßkartoffel rein gemacht tat der Sache keinen Abbruch...lach...Dadurch hat sich die Garzeit vom Gemüse auch verdoppelt.Die Suppe war überhaupt nicht fettig u. supersättigend.Rezept ist schon in meiner Sammlung.Vielen Dank u. schöne FeiertageCooking 1

    Gentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen,...

    Verfasst von Katzendoris am 21. Dezember 2016 - 09:58.

    Guten Morgen,

    als erstes !die Suppe war superlecker .Allerdings hab ich das Suppenhuhn doppelt so lang gegart war mir nach 45 Min. nicht weich genug.Hatte nur ein Suppengrün u. hab noch mit Tiefkühlgemüse aufgestockt.Statt Nudeln hab ich Süßkartoffel rein gemacht tat der Sache keinen Abbruch...lach...Dadurch hat sich die Garzeit vom Gemüse auch verdoppelt.Die Suppe war überhaupt nicht fettig u. supersättigend.Rezept ist schon in meiner Sammlung.Vielen Dank u. schöne FeiertageCooking 1

    Gentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Abend,...

    Verfasst von Katzendoris am 20. Dezember 2016 - 18:32.

    Guten Abend,

    habe gerade das Süppchen im Thermo

    aber die Garzeit kommt mir viel zu kurz vor.

    Hab jetzt mal 90 Min. eingestellt.

    Werde berichten

    Lg Doris

    Gentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder lecker

    Verfasst von Stern.2014 am 11. Dezember 2016 - 19:00.

    Immer wieder leckerLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können