3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kaltes Avocado-Gurkensüppchen für heiße Sommertage


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Avocado
  • 2 Gurke, n
  • 1/2 Zwiebel
  • Knoblauch
  • 150 ml Wasser
  • 1 Brühwürfel
  • 1/2 TL Salz
  • 3 TL brauner Zucker
  • 20 g TK-Dill
  • 1 Be. saure Sahne
  • 1/2 Zitrone
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Avocado aushöhlen,

    Gurken schälen & entkernen, in Stücke schneiden

     

    Zwiebel schälen, in Stücken in den Closed lid geben & 5 Sek.  Stufe 5

    Knoblauch durch die Knoblauchpresse geben und mit der Zwiebel in etwas Ölivenöl  2 Min.  Stufe 2  Counter-clockwise operation 100°C  andünsten

     

    Gurke & Avocado Closed lidzugeben No counter-clockwise operation 20 Sek.  Stufe  4  -  6  -  8

     

    heißes Wasser & Brühwürfel Closed lidzugeben    5 Sek.  Stufe 4

    saure SahneClosed lid zugeben    5 Sek.   Stufe 5

     & mit Salz, Zucker, Pfeffer, Dill und dem Saft der 1/2 Zitrone abschmecken

    10 Sek.   Stufe  10  pürieren/aufschäumen

     

    Gekühlt servieren!

     

    Tip:   Wenn man etwas davon im Kühlschrank aufheben will den Stein/Kern mit in die Suppe legen damit sie nicht braun wird !

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Voll lecker. Vielen dank für

    Verfasst von sirirohr am 31. August 2014 - 17:49.

    Voll lecker. Vielen dank für das leckere Rezept! Das wird's im Sommer bestimmt öfter mal geben.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Suppe schmeckt

    Verfasst von PW1904 am 13. August 2013 - 19:12.

    Hallo,

    die Suppe schmeckt total lecker. Hatte allerdings nur eine Gurke zu Hause, schmeckt aber auch klasse. Uns schmeckt Avocado tmrc_emoticons.;)

    Habe auch frische Kräuter (Schnittlauch und Petersilie) benutzt.

    Vielen Dank.

    Liebe Grüße

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Suppe war

    Verfasst von Patchworklady am 22. Juli 2013 - 21:35.

    Hallo,

    die Suppe war super!!!! Da uns bei der Hitze nach kaltem Abendessen ist, kam uns die Suppe gerade richtig.

    Als kleine Abwandlung verwendete ich frischen Dill, weil der gerade bei mir auf der Terrasse wächst, und anstatt dem Brühwürfel und Wasser kam der "Kochrückstand" von einem Varoma-Gericht mit Hähnchen zum Einsatz. Die Gurken und die "Suppe" waren im Kühlschrank, daher fiel die Kühlzeit nach der Zubereitung weg.

    Danke für das Rezept!!!

    Liebe Grüße von der Patchworklady

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können