3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karotten-Ingwer-Suppe pikant! einfach! lecker!


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 50 g Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Rote Pfefferschote, (Pepperoni)
  • 5 Schalotten, oder 2 Zwiebel
  • 400 g Möhren in Stücke
  • 100 g Butter
  • Salz / Pfeffer
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Balsamico weiß
  • 1 EL Koriander
  • 200 g Orangensaft
  • 2 TL gehackter Rormarin
  • 500 g Gemüsebrühe

Optional

  • 4 TL Creme Freche
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1.Ingwer, Knoblauch, Pfefferschote, Rormarin und Schalotten/Zwiebel in den Closed lid geben. 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Alles mit dem Spatel nach unten schieben. Olivenöl zugeben und 3 Min/120 Grad/Stufe 1 dünsten.

    2. Möhren, Salz, Pfeffer und Paprika zufügen. 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Butter und Zucker dazu und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 andünsten.

    3. Gemüsebrühe, Orangensaft, Koriander und Balsamico zugeben und 12 Minuten/100°/Stufe 1 garen.

    4. Saft einer 1/2 Zitrone und Sahne zugeben. 1 Minute/100°/Stufe 1 erhitzen.

    5. 2 Minuten langsam auf Stufe 10 pürieren. Mit Balsamico, Zitronensaft und Zucker abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit einem TL Creme Fraiche und etwas Schnittlauch servieren. Tomatencrostinis schmecken gut dazu.

Die Suppe schmeckt auch kalt lecker!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tigerhase84 und Atelier_AD wegen des...

    Verfasst von Ira1234 am 7. Mai 2017 - 20:42.

    Tigerhase84 und Atelier_AD: wegen des Überkochens: Achte darauf das der Gummi vom Deckel tatsächlich zu 100% geschlossen ist. Wenn der nur ein bisschen nicht richtig drauf sitzt, kocht es dir über. Einfach mal drauf achten tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank. Udo

    Verfasst von UdoSchroeder am 24. Juli 2016 - 18:35.

    Vielen Dank. Udo

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Sterne von mir für diese

    Verfasst von marmotte am 22. Juli 2016 - 22:42.

    Fünf Sterne von mir für diese ausgesprochen leckere Suppe!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dreierhei schrieb: Die Frage

    Verfasst von Tigerhase84 am 10. März 2016 - 14:42.

    dreierhei

    Die Frage von Ingwer ist sicherlich Geschmacksache. Wir fanden das Verhältnis genau passend. Was aber kann das Rezept dafür, dass die Suppe überkocht? Insofern kann ich die Bewertung nicht wirklich nachvollziehen.

     

    Man geht davon aus, dass ein Thermomix-Rezept so konzipiert ist, dass nicht passieren kann, dass es überkocht. Sonst könnte ich doch gleich im Topf kochen...

    Vermutlich deshalb der Punkteabzug

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ani, Danke für die

    Verfasst von UdoSchroeder am 24. Januar 2016 - 18:56.

    Hallo Ani,

    Danke für die Sterne. Liebe Grüße, Udo  Cooking 9

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, danke für das Rezept 

    Verfasst von ani1980 am 24. Januar 2016 - 17:05.

    Lecker, danke für das Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Frage von Ingwer ist

    Verfasst von dreierhei am 7. Januar 2016 - 22:36.

    Die Frage von Ingwer ist sicherlich Geschmacksache. Wir fanden das Verhältnis genau passend. Was aber kann das Rezept dafür, dass die Suppe überkocht? Insofern kann ich die Bewertung nicht wirklich nachvollziehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich war die Suppe

    Verfasst von Atelier_AD am 6. Januar 2016 - 16:30.

    Geschmacklich war die Suppe gut - allerdings habe ich viiiiel wenier Ingwer genommen und selbst meine Menge war schon grenzwertig und außerdem ist sie mir beim pürieren übergekocht, so dass ich die Menge in zwei Hälften teilen und einzeln pürieren musste.

    Daher nur 3 Sterne tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für den

    Verfasst von UdoSchroeder am 24. Dezember 2015 - 14:14.

    Vielen Dank für den freundlichen Kommentar und die Weihnachtsgrüße.

    Ich wünsche Euch auch schöne Weihnachtstage und einen guten Start in das neue Jahr. Ich kann für die Festtage Euch noch eine weitere leckere Champignon-Creme-Suppe von mir empfehlen. Die gibt es heute bei uns.:

    http://www.rezeptwelt.de/saucendipsbrotaufstriche-rezepte/champignon-creme-suppe/882110

     

    Liebe Grüße von der sonnigen Costablanca.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben die Suppe heute

    Verfasst von dreierhei am 24. Dezember 2015 - 14:08.

    Wir haben die Suppe heute genau nach Rezept ausprobiert. Ist absolut gelungen und schmeckt super köstlich. Wir lassen die Suppe jetzt noch bis heute Abend ziehen und sind gespannt, wie sie bei den Gästen ankommt.

    Vielen Dank für das tolle Rezept und schöne sowie geruhsame Weihnachtsfeiertage!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sacha, Danke für den

    Verfasst von UdoSchroeder am 12. Dezember 2015 - 15:44.

    Hallo Sacha,

    Danke für den Hinweis. Habe gerade unter Punkt 2 den Koriander zugefügt.

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wann kommt denn

    Verfasst von SachaDS am 12. Dezember 2015 - 15:08.

    Hallo, wann kommt denn Koriander dazu?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können