3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karotten Kokossuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 500 Gramm Karotten
  • 1 Stück Zwiebel
  • 300 Gramm Wasser
  • 200 Gramm Kokosmilch
  • 2 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel Butter
  • 200 Gramm Sahne
  • 1 gestr. TL Salz
  • 2 Messerspitzen Pfeffer
  • 1 Spritzer Sojasauce
  • 2 Spritzer Erdnussöl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Asiatisch lecker....
  1. 1. Karotten und die Zwiebel in grobe Stücke schneiden und in den Closed lid geben. 10 sec. auf Stufe 9 zerlkeinern.

    2. Alle Restlichen Zutaten in den Closed lid dazu geben das ganze 15min. auf 100 Grad Stufe 3 kochen lassen.

    3. Nochmal Abschmecken und wenn für gut befunden 12 sec. auf Stufe 8 pürieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu werfe ich meine Zauberklöschen in die Suppe. Rezept findet ihr auch bei mir.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Hammer.:love:...

    Verfasst von TipTopThermomix am 14. Juli 2017 - 19:10.

    Der Hammer.Love
    Ich hatte zwar kein Ednussöl aber es schmeckt auch ohne. Die Sahne hab Ich durch Milch ersetzt. Mein kleiner 2 Jahre alt isst eigentlich keine Karotten aber diese Suppe löffelt er wie ein Weltmeister.

    Vielen dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ausgezeichnet ...

    Verfasst von Perpetua am 19. März 2017 - 13:22.

    Ausgezeichnet Smile

    habe auch auf die Sahne verzichtet, dafür etwas Chili hinzugefügt und mit mit frischem Koriander bestreut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker

    Verfasst von Edyta16 am 14. Januar 2017 - 20:46.

    Super LeckerSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist super lecker. Hat sogar meinen...

    Verfasst von Danielchen1979 am 22. Oktober 2016 - 08:04.

    Die Suppe ist super lecker. Hat sogar meinen kritischen Männern geschmeckt. Ist in meiner Sammlung für gutes Essen gespeichert tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die beste Karottensuppe, die ich je gegessen...

    Verfasst von MiriamJulia am 21. Oktober 2016 - 20:08.

    Die beste Karottensuppe, die ich je gegessen habe..

    hab wie immer etwas variiert: zusätzlich eine Zehe Knoblauch und ordentlich (1TL) Curry...und keine Sahne... TOP !! tmrc_emoticons.-) Quasi vegan tmrc_emoticons.;-)... aber suchtgefahrlecker!!! Ich püriere stufenweise.. mag noch ein paar Stückchen drin.., alles Geschmackssache sprach der Affe und biss in die Seife tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können