3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karotten-Orangen-Suppe


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Karotten-Orangen-Supper mit Ingwer

  • 1 Zwiebel
  • Butter
  • 400 g Karotten
  • 0,05 Liter Weißwen
  • 0,75 Liter Gemüsebrühe
  • nach Geschmack Sahne, 150-200ml
  • 1 Saft einer Orange
  • 0,5-1 Abrieb einer Orange
  • nach Geschmack Ingwer
  • Gewürze
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel vierteln und für 4sec/Stufe 5 in den Closed lid.

    2. Stückchen Butter hinzugeben und 3min/Varoma/Stufe 1 anschwitzen.

    3. 400g geschälte Möhren in Stücken hinzugeben und ca. 5sec/Stufe 6 zerstückeln lassen. Anschließend noch einmal 3min/Varoma/Stufe 2 andünsten.

    4. Weißwein hinzugeben (ich nehme den Meßbecher des TM zu Hilfe) und 3min/100 Grad/Stufe 2 köcheln lassen.

    5. Gemüsebrühe, Sahne, Ingwer, Orangensaft und den Abrieb der Orange hinzugeben. (Vorsichtig mit dem Abrieb dosieren und mit etwas weniger anfangen, es kann sonst sehr orangig werden.) Alles 40min/90Grad/Stufe 1 köcheln lassen.

    6. Zum Abschluss alles pürieren. Hierbei nach nach und nach beginnend bei Stufe 4 höher schalten, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

    7. Abschmecken und fertig!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer den Geschmack von Ingwer nicht mag, kann auch Chilli nehmen. Eine milde Schärfe gehört für mich einfach dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare