3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel Karotten Eintopf mit Stücke


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Für den Eintopf

  • 600 g Kartofeln
  • 500 g Karotten
  • 750 g Wasser
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 2 geh. TL selbstgemachte Gemüsepaste 1
  • 1 geh. EL Worcestersauce
  • 1 geh. TL Pfeffer
  • 50 g Cremefine, Oder Sahne

Nach Belieben

  • 2 Stück Wiener, In Sücke
  • 250 g Schinkenwürfel
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser in Closed lid Geben 

    300 g Kartoffel Würfel in Closed lid

    250 g Karotten Würfel in Closed lid

     

  2. Zwiebeln halbieren, Worcestersause,Peffer und Selbst gemachte Gemüsepaste oder Brühwürfel im Closed lid

  3. Varoma auf den Closed lid aufsetzen 

    300 g Kartoffel Würfel in Varoma

    250 g Karotten Würfel in Varoma

    Achtet drauf dass ein paar Lüftungsschlitze für den Wasserdampf frei sind, dann ohne Einlegeboden dem Varoma schließen.

  4. 20 Min./Varoma/Stufe 2

  5. Nach Belieben Wiener Würstchen Stücke und/oder Schinkenwürfel in den Varoma hinzufügen

    10 Min./Varoma/Stufe 2

  6. Varoma zur Seite stellen.

  7. Messbecher aufsetzen und 

    10 sek/stufe 6 Pürieren

  8. Den Varoma Inhalt und Cremefine in den Mixtopf geben

  9. 10 sek/Counter-clockwise operation/stufe 2

  10. Servieren ! Guten Appetit 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt fantastisch, schnell und einfach...

    Verfasst von Kerstin7377 am 17. Oktober 2017 - 21:22.

    Schmeckt fantastisch, schnell und einfach gemacht...so liebe ich das!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MissTrinchen hat geschrieben:...

    Verfasst von pb100 am 3. September 2017 - 20:00.

    MissTrinchen hat geschrieben:
    Ein TraumLove wir sind begeistert


    Hallo Miss Trinchen, ich habe gelesen das du den TM31 hast, haben die Zutaten alle reingepasst?

    In der Küche rumwerkeln  OHNE   Mixingbowl closed ??? für mich unvorstellbar !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht das Rezept auch noch mit dem TM31?...

    Verfasst von pb100 am 3. September 2017 - 19:55.

    Geht das Rezept auch noch mit dem TM31?
    Könnte knapp werden oder?

    In der Küche rumwerkeln  OHNE   Mixingbowl closed ??? für mich unvorstellbar !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum:love: wir sind begeistert

    Verfasst von MissTrinchen am 3. September 2017 - 19:07.

    Ein TraumLove wir sind begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...

    Verfasst von 24 Chri 24 am 31. August 2017 - 19:56.

    Super lecker
    Hab statt Wiener noch Käsekrainer reingeschnitten.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kurz & einfach: Super lecker!!!

    Verfasst von Thorsten Just am 13. Januar 2017 - 11:38.

    Kurz & einfach: Super lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden dieses Rezept ganz lecker. ...

    Verfasst von Legger Schmecker am 9. Januar 2017 - 21:19.

    Wir fanden dieses Rezept ganz lecker. Cooking 10

    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeck super!!!...

    Verfasst von Thea4 am 3. Dezember 2016 - 07:23.

    Schmeck super!!!
    Habe Wiener und Kabanossi gemischt, da ich keinen Schinken hatte.
    Geht sehr schnell zu kochen!!! Solche Rezepte sind super!!!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht sooo lecker, vielleicht lag es an meiner...

    Verfasst von streichfein am 2. Dezember 2016 - 06:30.

    Nicht sooo lecker, vielleicht lag es an meiner Kartoffelsorte. Und obwohl ich weniger Pfeffer genommen hatte, war es immer noch recht scharf, schade. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept -

    Verfasst von Aiolchen am 8. August 2016 - 23:36.

    Vielen Dank für das Rezept - ging schnell und unkompliziert.

    Eile mit Weile!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, nur etwas

    Verfasst von missmuzipenny am 14. Juni 2016 - 14:44.

    Sehr lecker, nur etwas pfeffrig für Kids. Ansonsten super!

    Ich hatte nur keine Sahne mehr und hab dafür Schmand genommen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr lecker, habe

    Verfasst von MontiBaby am 30. Mai 2016 - 20:25.

    Wirklich sehr lecker, habe den Speck ein bisschen angebraten... 5 Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe noch frischen

    Verfasst von S.Obermayer am 16. Mai 2016 - 14:40.

    Habe noch frischen Liebstöckel hinzugefügt....Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.Gute

    Verfasst von Nigoll1978 am 28. April 2016 - 18:28.

    Sehr lecker.Gute Resteverwertung,da man nicht nur Karotten nehmen muß.

    Wirklich empfehlenswert

    Nicht zu dickflüssig,genau richtig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich noch Karotten übrig

    Verfasst von Schnuckululle am 21. April 2016 - 20:39.

    Da ich noch Karotten übrig hatte und mal was anderes machen wollte bin ich auf der Suche auf dieses Rezept gestoßen. Also gleich ausprobiert. Ich habe allerdings die Sahne weggelassen und etwas nachgewürzt.

    Die ganze Familie hat das Rezept für gut empfunden und wird es jetzt bestimmt öfters geben.

    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker... habe nur

    Verfasst von Fischkopp am 13. April 2016 - 23:30.

    Super lecker...

    habe nur etwas nachgewürzt,aber ansonsten (mit Cabanossi im Varoma) perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker.....leichte

    Verfasst von Michi1012 am 12. April 2016 - 17:08.

    sehr lecker.....leichte Zubereitung....mir hat nur ein wenig Salz gefehl....aber das ist ja auch Geschmackssache tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe schmeckt, aber das

    Verfasst von Sekima am 8. April 2016 - 15:29.

    Die Suppe schmeckt, aber das nächste Mal werde ich weniger Kartoffeln nehmen, weil es für uns zu dicht war. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können