3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-, Karotten-, Zucchinicremesuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Zutaten

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 200 g Karotten, in Stücken
  • 200 g Zucchini, in Stücken
  • 400 g Kartoffeln, in Stücken
  • 30 g Öl
  • 2 Brühwürfel
  • 1 TL Salz
  • 3 Prisen Pfeffer
  • 150 g Sahne
  • 1 TL Muskat
  • 600 g Wasser
  • 6
    40min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Zwiebel und Karotten und die Zucchini in den Closed lid geben und 3 sek./St 5 zerkleinern

     

    2. Öl zugeben und 5 min./120°/st 1 dünsten

     

    3. Kartoffeln zugeben und 5 sek./st 4 zerkleinern

     

    4. Wasser, Brühwürfel, Salz und Pfeffer zugeben und 15 min./100°/st 2 garen.

     

    5. Sahne und Muskat zugeben 30 sek./st 5-9 schrittweise ansteigend pürieren und abschmecken

     

    6. Etwas abkühlen lassen und servieren oder einfrieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sorry für das Bild, habe die Suppe gestern gemacht und vergessen ein Foto zum machen tmrc_emoticons.;-)Ein neues Foto kommt bei nächsten mal!

So friere ich die Suppe ein tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Finde dein Foto super - hat mich zum Hereinschauen...

    Verfasst von gere am 15. Februar 2017 - 20:16.

    Finde dein Foto super - hat mich zum Hereinschauen aufgefordert. Die Idee im Einfriersackerl Suppe haltbar zu machen ist cool! Smile

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab sie heute gekocht.

    Verfasst von herta.bogusch am 19. August 2016 - 15:24.

    Hallo, hab sie heute gekocht. Etwas abgewandelt: mehr Zucchini,  1 Paprika und etwas weniger Kartoffeln.  Super lecker, wird auf jeden Fall noch mal gekocht. So einfach und doch besonders.   5 Sterne! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können