3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel Lauch Hackfleisch Suppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 250 g Kartoffeln
  • 700 g Wasser
  • 4 Teelöffel Gemüsepaste
  • 400 g Porree
  • 1 Stück Zwiebel
  • 200 g Schmelzkäse (Gouda), oder andere
  • 200 g Schmelzkäse (Kräuter)
  • 500 g Hackfleisch, Halb/Halb oder Rind
  • Chilipulver, nach belieben
  • frische oder tiefgefrorene Kräuter, nach belieben
  • 25 g Rapsöl
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Suppe
  1. Kartoffeln in den Closed lid geben und 10-15 sec Stufe 4-5 zerkleinern 

    (je nach beliebter größe)

    Aus dem Closed lid nehmen und zur Seite stellen

  2. Zwieben in den Closed lid geben und 10 sec Stufe 4 zerkleinern, mit dem Sparten nach unten schieben.

    Porree in Scheiben schneiden und mit 25g Rapsöl in den Closed lid geben, 6 min Vroma Stufe 1 Counter-clockwise operation dünsten

  3. Wasser und die 3TL Gemüsepaste in den Closed lid geben, Kartoffel in den Closed lid geben.

    25 min 100° Counter-clockwise operation Stufe 1 kochen, wenn die Suppe kocht das Hackfleisch in kleinen Portionen durch die Deckelöffnung in den Closed lid geben.

    Wenn die letzten 5 min laufen, den Schmelzkäse durch die Öffnung hinzufügen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich verwene immer Schmelzkäse der Sorte Gouda und den  mit Kräutern oder Knoblauch, dazu nehme ich immer 1Teelöffen Chillipulver.

Falls man es noch cremiger wünscht kann man Die Suppe in einen Topf umfüllen und dort noch einmal richtig aufkochen lassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gelingt schnell und ist sehr lecker!...

    Verfasst von kikel69 am 15. Januar 2017 - 14:44.

    Gelingt schnell und ist sehr lecker!

    Ich habe ab dem Moment, wo ich das Fleisch hinzugefügt habe, auf der Stufe 2 verrührt und zusätzlich den Spatel durch die Deckelöffnung gesteckt, weil ich den Eindruck hatte, dass die Suppe sonst nicht angemessen verrührt wird. Am Ende habe ich noch einen Teelöffel Salz und etwas Pfeffer hinzugefügt sowie zwei Teelöffel Trockenpetersilie (ging auch, auch wenn frische Kräuter vielleicht besser schmecken).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und super

    Verfasst von Schelli1203 am 31. März 2016 - 21:47.

    Sehr sehr lecker und super einfach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Ich

    Verfasst von Jessy7883 am 21. März 2016 - 20:09.

    Danke für das Rezept. Ich habe allerdings das Fleisch in der Pfanne angebraten und dann hinzu gegeben, ging auch  tmrc_emoticons.;)

    ~~~ ich kam, sah und mixte Smile  ~~~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können