3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Paprika-Eintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Sie können auch bunte Paprika wählen

  • 750 g geschälte Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 4 rote Paprika
  • 180 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g Olivenöl
  • 30 g Ajvar - mild -
  • 2 Teelöffel Gewürzpaste f. Gemüsebrühe nach "kochlöffel"
  • 1 Teelöffel frisch gem. Pfeffer
  • 3 Teelöffel edelsüßen Paprika - schwach gehäuft -
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 1 Teelöffel Kümmel - gestrichen -
  • 2 - 4 Kochwürste - siehe Tipp
  • 900 g Kochendes Wasser aus dem Wasserkocher

Optional - für die, die es angedickt wollen

  • 2 Teelöffel -gf- Speisestärke
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Die angegebene Zeit ist incl. Schälen der Kartoffeln und Putzen der Paprika
  1. Kartoffeln schälen, Paprika waschen und putzen.

     

    Zwiebeln und Knoblauch-Zehen in den Closed lid geben und in 

     

    5 sec / Stufe 5   etappenweise klein häckseln, d.h. nach 2 sec. einmal stoppen und entfleuchte Stückchen von der Mixtopfwand nach unten zum Messer zurückschieben.

     

    Öl einwiegen und  3 min / 120° C  / Stufe 1   andünsten. 

     

    In dieser Zeit die geschälten Kartoffeln in nicht zu kleine, mundgerechte Stücke schneiden. 

     

    Ajvar hinzu und nochmals dünsten - 3 min / Varoma / Stufe 1

     

    Während des Dünstens die Paprika-Schoten in mundgerechte Stücke schneiden, eine kleingeschnittene Schote kommt wegen des Geschmacks beim Varoma-Kochen mit in den Closed lid. Paprika gleich im Varoma und im Einlegeboden verteilen, genügend Luftschlitze im Varoma frei lassen, damit oben noch genügend heißer Dampf ankommt.

     

    Gewürzpaste, Gewürze, Kartoffeln, 1 klein geschnittene Paprika und die in mundgerechte Scheiben geschnittenen Würste in den Closed lid geben, OPTIONAL: 2 geh. TL -gf- Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und zugeben, mit dem im Wasserkocher vorgekochten sprudelndem Wasser übergießen. Mit dem Spatel etwas von Hand unterrühren, Deckel drauf, Varoma aufsetzen und 

     

    20 min / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe 0,5  kochen. 

     

    Eintopf/Suppe in eine separate Schüssel umfüllen, Paprika hinzugeben und unterheben - Suppe evtl. noch abschmecken. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dies ist ein Essen & Trinken - Rezept 3/2013.

Da ich nicht weiß, was "Kochwürste" sind, habe ich Rohpolnische gewählt. In einer Rezension las ich, es wurden Paprika-Würstchen verwendet. Sicher gehen auch Pfefferbeißer. 

Im Original-Rezept sind für 2 Personen 3 Würste angegeben. Diese Menge würde aber den TM 5 "sprengen". Für 4 Personen hatten wir tatsächlich nur 2 Würste. 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare