3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelsuppe mit Schinken-Grissini


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

als kleine Vorspeise

  • 250 Gramm gekochte Pellkartoffeln
  • 2 Stück Schalotten
  • 6 Scheiben Parmaschinken
  • 40 Gramm Butter
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise geräuchertes Paprikapulver
  • 1 Prise Pfeffer aus der Mühle
  • 500 Gramm Hühnerbrühe
  • 4 Stück Grissini
5

Zubereitung

    Kartoffelsuppe
  1. Kartoffeln pellen und würfeln.

    Schalotten schälen und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Zwei Scheiben Schinken in grobe Stücke schneiden und in den Mixtopf geben.

    40 g Butter zugeben und 2 Min./Stufe 2 anschwitzen. Die Kartoffelwürfel zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe zugießen und 5 Min./100°C/Stufe 2 aufkochen.

    Schinkenstücke aus dem Mixtopf entfernen. Suppe 10 Sek./Stufe 8 pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken.

    Restlichen Parmaschinken um die Grissini wickeln. Die Suppe in kleine Gläser füllen und damit anrichten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keine Pellkartoffeln hat, kann die Suppe auch mit rohen Kartoffeln zubereiten. Dann die Kartoffeln würfeln, mit Schalotten und Schinken anschwitzen, Brühe aufgießen und ca. 15 Min./100°C/Stufe 2 köcheln lassen.

Die Rezept-Idee stammt von Cornelia Poletto - ich habe es für den Thermomix® umgeschrieben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare