3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kichererbsensuppe mit Mettwurst und Süßkartoffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kichererbsensuppe mit Mettwurst und Süßkartoffeln

  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 Stück Süsskartoffel, ca 300-400g
  • 300 g Mettwürstchen, geräuchert, alternativ Chorizo
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 500 g Rinderbrühe
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Bund Petersilie, frisch
  • Kreuzkümmel, gemahlen
  • Koriander, gemahlen
  • Kurkuma
  • Salz und Pfeffer
  • 250 g Sahne
  • etwas Olivenöl
5

Zubereitung

  1. Den Knoblauch im Closed lid kleinhäckseln, die Zwiebel in halbe Ringe schneiden, die Süßkartoffel in Würfel und beides in Olivenöl im Closed lid bei 100° auf Stufe 2 etwa 10 min garen.
  2. Das Tomatenmark dazugeben und die Brühe. Nochmal bei 100° auf Stufe 2 etwa 10 min.
  3. Die abgegossenen Kichererbsen dazu geben und mit den Gewürzen (ohne die Petersilie) abschmecken und 5 Minuten köcheln lassen bei 100° auf Stufe 2.
  4. Dann die Wurst in Scheiben geschnittene dazu und weitere 5 Minuten köcheln lassen bei 100° auf Stufe 2.
  5. Zum Schluss die Sahne hinzugeben und nochmal mit den Gewürzen abschmecken und solange köcheln lassen, bis die Kartoffel gar ist.
  6. Mit der Petersilie garnieren.
10
11

Tipp

Dazu ein frisches Baguette


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare