3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kohlrabi-Cremesuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Jeweils die Hälfte des Gemüses zum Pürieren und knackig als Suppeneinlage

  • 1000 g Wasser
  • 2 Teelöffel gehäuft "Gewürzpaste für Gemüsebrühe" von 'kochlöffel'
  • 300 g Karotten (ca. 4 mittelgroße) = Gewicht NACH dem Putzen/Schälen
  • 400 g Kohlrabi (2 mittelgroße = Gewicht s.o.)
  • 500 g Kartoffeln (festkochend) = Gewicht im geschälten Zustand
  • 150 g Frischkäse
  • 2 EL Schnittlauch gehackt, TK oder frisch
  • 1 EL Petersilie gehackt, TK oder frisch
  • Pfeffer, Kräutersalz, Muskat zum Abschmecken
  • 6
    27min
    Zubereitung 27min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Wasser im Wasserkocher zum Kochen bringen
  1. Gemüse waschen und putzen, von jeder Sorte jeweils die Hälfte grob geschnitten in den Closed lid geben, die andere Hälfte in kleine, mundgerechte Stücke schneiden und auf beiden Ebenen des Varoma verteilen.
  2. Gemüsebrüh-Paste zum Gemüse in den Closed lid geben und mit dem heißen Wasser auffüllen. Closed lid schließen, Varoma darauf stellen und 25 min/Varoma/Stufe 1 einstellen.
  3. Varoma abnehmen, zur Seite stellen (das Gemüse muss man m.E. nicht extra noch anderweitig weiterwärmen, da es dann in die HEIßE Suppe kommt), Messbecher aufsetzen und 40 sec. / langsam von Stufe 4 -6 - 8 - 10 erhöhen.
  4. Frischkäse einwiegen und die Gewürze (ich nehme selbst hergestelltes Kräutersalz) hinzu, Closed lid schließen, Messbecher aufsetzen und nochmals 20 sec. mit langsam erhöhender Drehzahl pürieren, abschmecken und evtl. noch nachwürzen.
  5. Das bissfest gegarte Gemüse aus dem Varoma in eine Terrine umfüllen, die Suppe dazugegeben und unterrühren oder einfach in den Closed lid geben und unterheben (den TM schalte ich dazu nicht noch einmal an, das geht auch von Hand).
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich bereite beim Braten von Frikadellen immer kleine Fleischklößchen zu und friere diese ein. Die passen super zu dieser Suppe, Sie können aber auch kleine Würstchen mit hinein geben. Die Kinder brauchen immer was dazu, wir Eltern essen gerne nur Suppe.
Mama Anna's Tipp: Statt normalem den Kräuter-Frischkäse verwenden!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mama Anna: Jepp, ein super Jahrgang Bin ja sonst...

    Verfasst von flipper1967 am 7. Oktober 2017 - 17:20.

    Mama Anna: Jepp, ein super Jahrgang Wink Bin ja sonst kein Feier-Meier, aber den habe ich im Sommer dann nachträglich mit einer Open-House-Party gefeiert Big Smile
    Hm, einigen wir uns auf 25 min? So lange lasse ich es beim Gyros-Geschnetzelten, Schaschliktopf etc. immer drin.
    Kräuter-Frischkäse ist aus ein super Tipp, werde ändern und den Tipp hinzufügen. Lol

    Danke für die Tipps

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • flipper1967:...

    Verfasst von Mama Anna am 7. Oktober 2017 - 16:56.

    flipper1967:

    Hallo , ist 67 das Geburtstjahr ? Ist
    auch meins Big SmileWink Also ich habe die Erfahrung gemacht das Karotten und Kohlrabi mindestens 30 Min. im Varoma brauchen.

    Aber sonst alles sehr lecker. Habe Frischkäse mit kräuter noch gehabt, war auch nicht schlecht .

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mama Anna: Hej - vielen Dank für Ihr Feedback....

    Verfasst von flipper1967 am 7. Oktober 2017 - 16:41.

    Mama Anna: Hej - vielen Dank für Ihr Feedback. Nachdem ich schon seit August 2014 nix mehr mit Frischkäse o.ä. kochen kann, habe ich das Rezept so lange nicht mehr gekocht. Sollte ich die Zeit ändern?

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo , ...

    Verfasst von Mama Anna am 7. Oktober 2017 - 15:47.

    Hallo ,

    sehr lecker , vielen Dank für das Rezept.
    Ich habe nur nach dem Ersten Schritt das Gemüse im Closed lid schon 8 Sek. bei Stufe 5 zerkleinert. Dann weiter gekocht. Das Gemüse brauchte allerdings 30 Min. statt 18 min im Rezept .

    Aber ist auf jeden Fall abgespeichert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können