3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kohlrabi-Suppe (WW-tauglich)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Für die Suppe

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 5 g Pflanzenöl
  • 1 Kohlrabi, in groben Würfeln
  • 400 g Kartoffeln, in groben Würfeln
  • 500 g Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 75 g Schmelzkäse, light
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Muskatnuss
  • Pfeffer
  • Salz
5

Zubereitung

  1. Die halbierte Zwiebel in den Closed lid 5 sec/ St. 5.

  2. Öl dazu und Zwiebel anbraten 2,5 Min./Varoma/St. 1.

  3. Kohlrabi und Kartoffeln hinzufügen, 2-3 sec./ St. 5.

    Wasser und Brühe einfüllen und 20 Min./100 Grad/St. 1 kochen.

  4. Wenn die Kochzeit vorbei ist, den Schmelzkäse, die Petersilie und die Gewürze nach Geschmack zugeben und stufenweise pürieren 30 sec./ St. 6-8-10.

  5. Auf Wunsch kann die Suppe noch beim Servieren mit einigen Blättchen Petersilie garniert werden.

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dies ist ein WW-Rezept aus der PointsPlus-Zeit, das ich für den TM umgeschrieben habe. Wieviel Punkte sie heute hat, kann ich nicht sagen.

Ich koche mir die Suppe gerne zum Abendbrot, von einer Portion werde ich immer satt. Wahlweise könnte man noch eine Scheibe Baguette dazureichen.

Das Original-Rezept enthält noch den Tipp, dass man die Suppe noch mit 100g Krabben oder 80g geräucherter Forelle variieren kann. Das habe ich aber noch nicht ausprobiert.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare