Du befindest dich hier:
Kohlrabisuppe Rezept nicht getestet
Benutzerbild Sabine1980
erstellt: 08.07.2014 geändert: 15.10.2015

3
  • thumbnail image 1


Druckversion
[X]

Druckversion

Kohlrabisuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Kohlrabisuppe

  • 1 Stück Zwiebel
  • 30g Butter
  • 30g Mehl
  • 1Liter Wasser
  • 1 El Gemüsebrühe
  • 300g Kohlrabi
  • 300g Kartoffeln
  • etwas Salz und Pfeffer
5

Zubereitung

    Kohlrabisuppe
  1. Kohlrabi und Kartoffel schälen!

    Kohlrabi mit den hobel in feine scheiben hobeln.

    Kartoffeln in Würfel schneiden.

  2. Zwiebel schälen und geviertelt in denClosed lid geben 5 Sek stufe 5 zerkleinern .

    Butter dazu und 2 Min/ 100° / Stufe 1 andünsten,

    dann das Mehl dazu und einen Mehlschwitze herstellen weiter 2 Min / 90° / Stufe 1 anschwitzen.

    Wasser und Gemüsebrühpulver und etwas Salz und Pfeffer hinzugeben und 5 Sek/ Stufe 7 pürrieren dann das geschnittene Gemüse hinzufügen und 25 Min / Stufe 1 / 100grad / Counter-clockwise operation kochen .

    Oben das Garkörbchen aufsetzen um ein überkochen zu vermeiden.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

wer mag kann auch geschnittene Würschten mit in den Varoma legen und zur Suppe servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe eben dein Rezept gelesen

    Verfasst von Oma1937 am 9. März 2016 - 13:34.

    Habe eben dein Rezept gelesen und gedacht  das muss ich probieren.

    Dann kurz überlegt und mich kurzerhand  dazu entschieden  es nicht auf die lange Bahn zu schieben  und sofort losgelegt. 

     

    Einfach  köstlich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auf 100 Grad liebe Grüße 

    Verfasst von Sabine1980 am 15. Oktober 2015 - 09:27.

    Auf 100 Grad liebe Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei wieviel Grad kochen? 

    Verfasst von carpe_noctum8 am 13. Oktober 2015 - 22:18.

    Bei wieviel Grad kochen? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker  :love:

    Verfasst von Daggi25 am 4. August 2015 - 14:36.

    Einfach lecker  :love: :love:

    gruß Daggi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!!! Hab aber

    Verfasst von dieHühner am 4. Juli 2015 - 16:07.

    Sehr sehr lecker!!! Hab aber alles etwas groß geschnitten und nur kurz püriert. .auch sehr gut so bissl Stückig. ..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top sehr zu empfehlen!!!!

    Verfasst von FrauchenvonRoxy am 10. Juni 2015 - 15:46.

    Top sehr zu empfehlen!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist sehr lecker

    Verfasst von Dini80 am 3. Juni 2015 - 14:44.

    Die Suppe ist sehr lecker *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die suppe zum Schluß

    Verfasst von mixen statt kochen am 8. Mai 2015 - 21:25.

    Habe die suppe zum Schluß noch kurz pürierte. Einfach toll und lecker. Gibt es bald wieder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hab kein Salz

    Verfasst von margit84 am 23. März 2015 - 16:04.

    Sehr lecker!

    Hab kein Salz mehr zugegeben bis auf die Gemüsebrühe, nur ein wenig Pfeffer.

     

    :D Sogar mein 4 jähriger hat die Suppe gegessen.

     

    Ich probiere sie das nächste mal mit ein paar Karotten mit drinnen.

     

    Danke für das leckere Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat geschmeckt wie früher bei

    Verfasst von Hexenkesselchen7 am 1. März 2015 - 11:18.

    Hat geschmeckt wie früher bei Oma :love:

    Ich habe allerdings die Kohlrabi auch in Würfel geschnitten wie die Kartoffeln, waren perfekt gegart...noch mit "Biss", genau so wollte ich es haben ;)

    DANKE für's Rezept :)

     

    LG Gaby

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt echt sehr gut ,

    Verfasst von Idefix22.05.2005 am 11. Februar 2015 - 18:35.

    ;) Schmeckt echt sehr gut , einfach in der zubereitung ,werden wir aufjedenfall öfters machen .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist super gelungen. Ich habe

    Verfasst von Bücherwurm71 am 20. Dezember 2014 - 15:03.

    Ist super gelungen. Ich habe allerdings die Kohlrabi und die Kartoffeln in groben Stücken im thermomix geschredert, umgefüllt und dann nach Rezept weiter gemacht. Hat sogar meiner Gemüse hassen den Tochter sehr gut geschmückt. Ich habe zum Schluss auch noch einen Schuss Sahne rein und nochmal kurz auf Stufe 8 püriert.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich versteh das gar nicht das

    Verfasst von Tines-Lieblingstopf am 9. November 2014 - 16:12.

    Ich versteh das gar nicht das diese tolle Suppe noch keiner Bewertet hat. Einfach ein traum. :cooking_1: Habe zum schluss noch einen schuß Sahne zugegeben. DANKE

    Ich bereue es denn Thermi nicht schon vor zwanzig Jahren gekauft zu haben.Closed lidGentle stir settingDough mode

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können